Jump to content

Insekten - zum Mitmachen


EUse
 Share

Recommended Posts

Das schwierige im Makrobereich mit der untenstehenden Kombi ist der AF. Der AF im Makrobereich 1:2 ist recht laaangsam, so dass ich meistens auf MF umschalte. Wackelt die Blume, und gleichzeitig krabbelt das Tier wie in diesem Falle, ist es einfach Glück, wenn überhaupt etwas scharf ist… :classic_smile:

1627836845_7579BlumemitBesuch.thumb.jpg.f60a47f5e1b8219cdb2883b85cfd1ab5.jpg

Tamron 28-300mm F/3.5-6.3 Di VC PZD @ 300mm f/8 + Soligor Tele-Converter 1.7X = 510mm   Canon EOS RP

  • Like 2
Link to comment
Share on other sites

vor 20 Stunden schrieb Lichtmann:

Das schwierige im Makrobereich mit der untenstehenden Kombi ist der AF. Der AF im Makrobereich 1:2 ist recht laaangsam, so dass ich meistens auf MF umschalte. Wackelt die Blume, und gleichzeitig krabbelt das Tier wie in diesem Falle, ist es einfach Glück, wenn überhaupt etwas scharf ist… :classic_smile:

1627836845_7579BlumemitBesuch.thumb.jpg.f60a47f5e1b8219cdb2883b85cfd1ab5.jpg

Tamron 28-300mm F/3.5-6.3 Di VC PZD @ 300mm f/8 + Soligor Tele-Converter 1.7X = 510mm   Canon EOS RP

Ja, das kennen alle, die Nahaufnahmen machen. Macht die Sache nicht gerade leicht, doch es hat seinen Reiz, wenn man sich deswegen nicht frustrieren lässt. Die Ergebnisse, die man dann mit Geduld und Ruhe erziehlt, sprechen für sich. Wie man an deine Beitrag, sehr schön, sieht. 

 

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...