Jump to content

Canon #1 im Systemkamera-Markt – zum 18. Mal in Folge


Recommended Posts

Pressemitteilung gerade ins Postfach geflattert:

Canon zum 18. Mal in Folge weltweit die Nummer 1 im Markt für Digitalkameras mit Wechselobjektiven

Zum 18. Mal in Folge (2003 bis 2020) ist Canon mit seinen Kameramodellen mit Wechselobjektiven (DSLR und spiegellose Systemkameras) die Nummer 1 im weltweiten Markt.*

Canon entwickelt die Komponenten seiner Kameras für Wechselobjektive selbst. Die Schlüsseltechnologien, CMOS-Sensor, Bildprozessor und Wechselobjektive, sind auf maximale Geschwindigkeit, besten Bedienkomfort und höchste Bildqualität optimiert. Das breite Produktportfolio reicht von leistungsstarken Kameras für Profis bis hin zu Einsteigermodellen, die von Canon gewohnt hohe Bildqualität und einfache Bedienung kombinieren. Canon wird weiterhin die vielfältigen Bedürfnisse der KundInnen bedienen: So umfasst das derzeitige Angebote an EF und RF Objektiven beispielsweise 118 Geräte**, die maximale kreative Freiheiten bieten.

Schon im Jahr 2003 stellte Canon seine wegweisende EOS 300D vor. Diese damals bahnbrechende Kamera überzeugte weltweit mit einem guten Preisleistungsverhältnis sowie kompakter und leichter Bauweise. Dadurch bildete sie das Fundament für weiteres Wachstum im DSLR-Segment. Seitdem hat Canon regelmäßig Modelle eingeführt, die ihrer Zeit voraus waren und neue Maßstäbe setzten: Dazu gehören die EOS-1D Profi-Serie und die EOS 5D Serie, die mit der EOS 5D Mark II den Weg für den Dreh von Videos mit einer DSLR ebnete.

Im September 2018 brachte Canon das EOS R System auf den Markt ‒ mit dem Ziel, die Grenzen des technisch Möglichen zu erweitern. Das Ergebnis: Eine spiegellose Systemkamera (EOS R) mit Vollformatsensor sowie eine Reihe optisch herausragender RF Objektive, die als wichtiger Bestandteil des EOS R Systems den Grundstein für die Definition einer neuen Klasse legten.

Mit der Unterstützung treuer AnwenderInnen erreichte die EOS Serie in einer langen Geschichte, die in der analogen Welt begann, 2019 den bemerkenswerten Meilenstein von insgesamt 100 Millionen*** verkauften Kameras.

Im Juli 2020 hat Canon die spiegellose Vollformatkamera EOS R5 auf den Markt gebracht, die mit modernster Technologie ausgestattet ist. Mit dem Bestreben, das Angebot kontinuierlich auszubauen, konnte sich Canon zum 18. Mal in Folge die Nr. 1 auf dem Weltmarkt sichern.

Canon wird seine Produkte rund um das Imaging auf Grundlage seiner optischen Kerntechnologie verfeinern und das EOS System inklusive der EF und RF Objektive weiterentwickeln. Die neuen Möglichkeiten der Bilderfassung bedienen die steigenden Ansprüche der unterschiedlichsten AnwenderInnen und fördern die ständig wachsende Foto- und Videokultur nachhaltig.

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...