Jump to content

Welches Portrait Objektiv - Tipps welcome...


Empfohlene Beiträge

 Hallo zusammen,

als ich mir vor ein paar Monaten die EOS RP für wirklich kleines Geld zugelegt habe, ging ein "Kindheitstraum" in Erfüllung, was Vollformat Fotografie betrifft.

Die Kamera ist 'ne Wucht und die Objektive, die ich habe (Kit-Objektiv, das billige 50mm, sowie das günstige 16mm Objektiv) sind über jeden Zweifel erhaben. Problematisch, für Leute wie mich, die Hobbyfotografen sind, wird die Sache aber, wenn man andere Objektive haben möchte.

Dementsprechend meine Frage hier: Gibt es ein Portrait Objektiv (aprox. 75mm), das bezahlbar ist und voll von der EOS RP unterstützt wird?

Vielen Dank für Infos.

MfL der Eratosthenes

 

Als Hardware bezeichnet man den Teil des Computers, den man treten kann...

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 57 Minuten schrieb Eratosthenes:

sind über jeden Zweifel erhaben. 

Vielleicht dann doch nicht über ganz jeden Zweifel. So der Hauch einer Spur eines vagen Gefühls, das in Richtung Zweifel gehen könnte, stellt sich ja doch ein beim Betrachten des flirrenden Bokehs des 50ers.

 

Und was Porträtobjektive betrifft: Das RF 85/2 ist über den einen oder anderen Zweifel annähernd erhaben. Ich mag es jedenfalls, aber ich kann auch gut mit Zweifeln leben.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben (bearbeitet)

Danke für Eure Infos... 😄

Über jeden Zweifel erhaben - in meinem Fall - meint: "Deutlich besser als APS-C von Canon (im Vergleich)".

Was die Kosten betrifft - für das Portrait Objektiv - habe ich keine konkrete Meinung. >> EUR 1.000,- sind für mich allerdings off the Scale.
(Edit: Ich bin Hobby-Fotograf.)

 

@Mundaun EF + Adapter: Eher nicht. Ich habe hier noch eine APS-C Kamera. Sollte die Verzeichnung der Objektive, wenn man sie an die RP dransteckt, sichtbar sein, ist das keine Option.

 

P.S.: @Sieghard Steiner - Danke für die Info. Das Objektiv sieht interessant aus.

bearbeitet von Eratosthenes

Als Hardware bezeichnet man den Teil des Computers, den man treten kann...

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 13 Stunden schrieb Eratosthenes:

 Hallo zusammen,

als ich mir vor ein paar Monaten die EOS RP für wirklich kleines Geld zugelegt habe, ging ein "Kindheitstraum" in Erfüllung, was Vollformat Fotografie betrifft.

Die Kamera ist 'ne Wucht und die Objektive, die ich habe (Kit-Objektiv, das billige 50mm, sowie das günstige 16mm Objektiv) sind über jeden Zweifel erhaben. Problematisch, für Leute wie mich, die Hobbyfotografen sind, wird die Sache aber, wenn man andere Objektive haben möchte.

Dementsprechend meine Frage hier: Gibt es ein Portrait Objektiv (aprox. 75mm), das bezahlbar ist und voll von der EOS RP unterstützt wird?

Vielen Dank für Infos.

MfL der Eratosthenes

 

In diesem Faden kannst Du Dir vom RF 85 f/2 einen guten Eindruck verschaffen.

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Diskutiere mit!

Du kannst direkt antworten und dich erst später registrieren. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um unter deinem Usernamen zu posten.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

×
×
  • Neu erstellen...