Jump to content

Stattivschelle beim RF 200-800


Empfohlene Beiträge

Nachdem die Durststrecke für die Auslieferung des RF 200-800 anscheinend zu Ende ist (mehrere Online-Händler führen auch die Nicht-"Import"-Version als "sofort lieferbar" auf), habe ich nun auch so ein Teil in meinem Arsenal.

Ich wusste schon vor der Bestellung, dass die Stativschelle zwar drehbar, aber nicht demontierbar ist. Jetzt, wo ich das Objektiv etwas ausprobiert habe, finde ich es schade, dass dem so ist.
Dank dem guten IS kann man relativ lange aus der Hand arbeiten, ohne auf ein Stativ angewiesen zu sein. Bei vielen Wildlife-Aufnahmen dürfte das sogar zwingend nötig sein.
Deshalb hielte ich es für praktisch, wenn man die sperrige Schelle auch mal zu Hause lassen, oder für den Transport abmontieren könnte.

Stehe ich alleine da mit meiner Meinung? Findet das jemand gut, dass die Schelle nicht vom Objektiv zu trennen ist?

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ist ja auch kein "L" 😄

Spass beiseite, mich stört vor allen Dingen die Länge des Fusses des Fusses (also da, wo man die Hand zwischensteckt), das macht das Objektiv unnötig sperrig für einige meiner Taschen und erhöht den Schwerpunkt (am Gimbal und Co. muss der Schwerpunkt präziser eingerichtet werden).

Am 100-500 ist der Fuß nicht so hoch!

Nach meiner Erinnerung (habe da jetzt Tarnfolie aufgeklebt) waren da aber Abdeckkappen zu sehen, unter denen sich vermutlich Demontageschrauben verstecken.

Also wer die Schelle unbedingt entfernen will...😈

Letztlich fragt sich, warum dieses aus Anwendersicht unnötige und herstellungtechnisch m.E. deutlich kompliziertere (und damit teurere) Feature???

Ein Ausschluss von Fremdherstellerfüßen bringt Canon doch nichts, im Zwangsbundle verkaufen sie gute und schlechte Originalklemmen doch sowieso!

Grüße

Frank

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 5 Stunden schrieb canograf:

Ist ja auch kein "L" 😄

Spass beiseite, mich stört vor allen Dingen die Länge des Fusses des Fusses (also da, wo man die Hand zwischensteckt), das macht das Objektiv unnötig sperrig für einige meiner Taschen und erhöht den Schwerpunkt (am Gimbal und Co. muss der Schwerpunkt präziser eingerichtet werden).

Am 100-500 ist der Fuß nicht so hoch!

Nach meiner Erinnerung (habe da jetzt Tarnfolie aufgeklebt) waren da aber Abdeckkappen zu sehen, unter denen sich vermutlich Demontageschrauben verstecken.

Also wer die Schelle unbedingt entfernen will...😈

Letztlich fragt sich, warum dieses aus Anwendersicht unnötige und herstellungtechnisch m.E. deutlich kompliziertere (und damit teurere) Feature???

Ein Ausschluss von Fremdherstellerfüßen bringt Canon doch nichts, im Zwangsbundle verkaufen sie gute und schlechte Originalklemmen doch sowieso!

Grüße

Frank

Welche Tarnfolie hast du verwendet? Die üblichen Neopren-Schützer fInde ich unpraktisch, da die sich ständig verschieben.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben (bearbeitet)

Ich trage Kamera mit Telezoom gerne in einer Holstertasche. Auf Safaris und auch bei anderen Gelegenheiten sind die Geräte dadurch stoss- und staubgschützt.
Trotzdem ist die Kombi in Nullkommanix einsatzbereit.

Wenn ich bei der ThinkTank-Holstertasche die Verlängerung ausziehe, passen Kamera und 200-800er gerade noch so rein. Aber die Stativschelle macht das Ganze ziemlich sperrig.
Reinstecken und Rausziehe wird etwas fummelig.

Hallo, lieber Besucher! Als Mitglied würdest du hier ein Bild sehen…

Hier einfach kostenlos anmelden – Wir freuen uns immer über neue Mitglieder!

bearbeitet von Mundaun
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 6 Stunden schrieb canograf:

Nach meiner Erinnerung (habe da jetzt Tarnfolie aufgeklebt) waren da aber Abdeckkappen zu sehen, unter denen sich vermutlich Demontageschrauben verstecken.

Du meinst wohl das?

Hallo, lieber Besucher! Als Mitglied würdest du hier ein Bild sehen…

Hier einfach kostenlos anmelden – Wir freuen uns immer über neue Mitglieder!

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 2 Stunden schrieb shepherd:

 

 

Würde es für die Lagerung in der Tasche helfen, wenn du den Schellenfuß um 90 Grad drehst?

Leider nein. Die Tasche hat einen quadratischen Grundriss.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 15 Stunden schrieb Mundaun:

Du meinst wohl das?

Hallo, lieber Besucher! Als Mitglied würdest du hier ein Bild sehen…

Hier einfach kostenlos anmelden – Wir freuen uns immer über neue Mitglieder!

Da die Halteösen des Objektivs mit an der Schelle sitzen, gehört die Schelle wohl immanent zur Objektivkonstruktion. Hätte Canon gewollt, dass die Schelle abnehmbar ist, hätten sie es anders konstruiert. Warum sie den Schellenfuß nicht abnehmbar gemacht haben, bleibt allerdings ein Rätsel. 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor einer Stunde schrieb shepherd:

Da die Halteösen des Objektivs mit an der Schelle sitzen, gehört die Schelle wohl immanent zur Objektivkonstruktion...

Ich glaube nicht, dass das Objektiv auseinanderfällt, wenn man die Schelle abnimmt...

Allerdings bringt mich das auf die Idee, warum die Schelle nicht abnehmbar sein könnte: Man hat dann in der Tat keine sichere Befestigungsmöglichkeit mehr für einen Gurt!

Doppellinkshänder werden dann das Objektiv von der gegurteten Kamera tragen lassen und nicht umgekehrt, da werden ungünstige Kräfte auf den Bajonettbereich wirken!

Das könnte Canon verhindert haben wollen!

vor 17 Stunden schrieb Moppedcarlo:

Welche Tarnfolie hast du verwendet? Die üblichen Neopren-Schützer fInde ich unpraktisch, da die sich ständig verschieben.

DIY aus Tarn-Autofolie, z.B. : iSpchen Autofolie Camouflage Tönungsfolie Klebefolie Auto Lackschutzfolie Vinyl Wrap Selbstklebend Folie Autoaufkleber Schutzfolie Autozubehör Styling Karosserie Dekoration aufkleber,152 * 30CM: Amazon.de: Auto & Motorrad .

Kann man aber auch kaufen, z.B.: Pro-Skins.com – Functional and Stylish guards for equipment

Wenn die das für das 200-800er noch nicht haben, kommt das aber sicher irgendwann (ansonsten einfach mal anfragen!?).

Grüße

Frank

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 53 Minuten schrieb canograf:

Allerdings bringt mich das auf die Idee, warum die Schelle nicht abnehmbar sein könnte: Man hat dann in der Tat keine sichere Befestigungsmöglichkeit mehr für einen Gurt!

Doppellinkshänder werden dann das Objektiv von der gegurteten Kamera tragen lassen und nicht umgekehrt, da werden ungünstige Kräfte auf den Bajonettbereich wirken!

Doppellinkshänder werden nicht mal bemerken, dass das Objektiv Halteösen hat.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 8 Stunden schrieb canograf:

Ich glaube nicht, dass das Objektiv auseinanderfällt, wenn man die Schelle abnimmt...

Allerdings bringt mich das auf die Idee, warum die Schelle nicht abnehmbar sein könnte: Man hat dann in der Tat keine sichere Befestigungsmöglichkeit mehr für einen Gurt!

Doppellinkshänder werden dann das Objektiv von der gegurteten Kamera tragen lassen und nicht umgekehrt, da werden ungünstige Kräfte auf den Bajonettbereich wirken!

Das könnte Canon verhindert haben wollen!

DIY aus Tarn-Autofolie, z.B. : iSpchen Autofolie Camouflage Tönungsfolie Klebefolie Auto Lackschutzfolie Vinyl Wrap Selbstklebend Folie Autoaufkleber Schutzfolie Autozubehör Styling Karosserie Dekoration aufkleber,152 * 30CM: Amazon.de: Auto & Motorrad .

Kann man aber auch kaufen, z.B.: Pro-Skins.com – Functional and Stylish guards for equipment

Wenn die das für das 200-800er noch nicht haben, kommt das aber sicher irgendwann (ansonsten einfach mal anfragen!?).

Grüße

Frank

Von Pro-Skins habe ich schon Folien für andere Objektive, fürs 200-800 ist noch nicht im Angebot. Trotzdem danke für die Info!

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Diskutiere mit!

Du kannst direkt antworten und dich erst später registrieren. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um unter deinem Usernamen zu posten.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

×
×
  • Neu erstellen...