Jump to content

R5 - Firmware über Utility downgrade


Empfohlene Beiträge

Hallo,

hat das jemand erfolgreich gemacht? Ich lese immer, dass es mit der R5 doch nicht geht, weil es zu einem Fehler kommt. Wollte mit meiner R5 doch auf die 1.4 zurück. Vor meiner Reise schaffe ich aber nicht mehr nach Willich. Und eine "Vorschlaghammer Methode" die hier beschrieben wird kommt für mich gar nicht in Frage.

 

 

Schöne Grüße

Robert

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Am 24.1.2022 um 18:28 schrieb Gernot K.:

Bei manchen R5 funktioniert der Autofokus beim Filmen nicht mehr so gut bzw. so wie er soll mit der Version 1.5.

Wieso sollte das nur bei manchen vorkommen?  Ich denke eher, dass es mit der Art der Nutzung beim Filmen zusammenhängt, wenn das der Fall sein sollte. 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor einer Stunde schrieb allkar:

Wieso sollte das nur bei manchen vorkommen?  Ich denke eher, dass es mit der Art der Nutzung beim Filmen zusammenhängt, wenn das der Fall sein sollte. 

das weiß ich auch nicht, wenn man etwas rumgoogelt liest man eben von berichten mit nicht mehr funktionierendem autofocus seit 1.5, mich hats wenig interessiert, da ich nicht betroffen bin, zumindest beim fotos machen.

seit 1.5 erscheinen ja auch auch immer mehr anleitungen wie man man von 1.5 wieder zurück auf 1.4 kommt, was von canon eigentlich nicht vorgesehen ist. also wollen wohl nicht sehr wenige auf 1.4 zurück

warum sollte es denn zwingend bei allen vorkommen? vielleicht erscheint das problem nur zusammen mit bestimmten objektiven? warum hatten smartwatch user (ich war auch betroffen) probleme nach einem patch sich mit einem  GPS-satelliten zu verbinden, so dass der hersteller einen FIX herausbringen musste (die uhren sind auch alle gleich gebaut und bekamen alle die gleiche software und nicht jeder hatte das problem).

robbi könnte ja sagen warum er zurück will, aber offensichtlich möchte er das nicht.

ich weiß nicht, ob es nur beim filmen passiert, dass ist eben das was ich zu allerest gelesen habe, und ja vielleicht hängt es mit der Nutzung zusammen .... fakt ist aber wohl, ob es an der nutzung liegt oder nicht, 1.5 arbeitet offensichtlich nicht so wie es soll.

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ja, Sotware-Untiefen sind unergründlich. Bei mir läuft 1.5 problemlos. Ich habe ja sogar testweise etwas gefilmt, was ich eigentlich nicht tue. Es hat auch funktioniert. Sowohl mit RF als auch mit adaptierten EF Objektiven (allesamt org. Canon Linsen), aber ok. Es muss einen Grund geben, warum man Downgrade will.

Du hast Recht - es wäre gut, wenn sich die Betroffene dazu äußern würden, wo genau die Probleme liegen

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Am 24.1.2022 um 18:05 schrieb wolfram_e:

Darf ich fragen, wieso Du das tun willst?

Aber klar doch.
Ich finde das der AF anders und für mich doch etwas schlechter reagiert als bei 1.4. Meine Beobachtung basiert für mich anhand von mehreren Tausend Bildern von Vögeln. 
Bei bestimmten Tieren (z.B Steinbock oder Mangusten) findet der Eye-AF gar kein Auge und springt irgendwie ganz wild rum. Ja kann ich auf Einzelfeld umschalten und mein Foto machen. Bei 1.4 hat der AF dann zumindest bei Steinbock auf Kopf gewechselt.

In der Tat hatte ich zumindest das Gefühl es ist etwas besser geworden, als ich für eine Nacht die Akkus rausgenommen habe. Aber nicht so wie ich es mit der 1.4 empfunden habe.

 

vor 11 Stunden schrieb Gernot K.:

was von canon eigentlich nicht vorgesehen ist.

Also laut Berichte - geht das über Utility mit der R6 ohne Probleme (habe keine kann also nicht prüfen ob es stimmt)

 

Schöne Grüße

Robert

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 17 Minuten schrieb Gernot K.:

in einem anderen forum, robbi springt da auch rum, hab ich jetzt einen thread gesehen und es ist wohl definitv die augenerkennung beim autofoukus das problem, bei mir funktioniert gott sei dank alles so wie es soll

Ich habe auch keine Nachteile bei 1.5 feststellen können. Zumindest nicht mit der Optik die ich nutze.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe die nächste 10 Tage Gelegenheit es noch mal ausgiebig zu testen. Wenn es nichts wird, dann direkt nach der Rückkehr geht die Kamera nach Willich.
(Ein wenig Hoffnung habe ich aber schon, dass das doch nicht sooooo schlimm wird)

 

Schöne Grüße

Robert

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 34 Minuten schrieb Robbi:

Ich habe die nächste 10 Tage Gelegenheit es noch mal ausgiebig zu testen. Wenn es nichts wird, dann direkt nach der Rückkehr geht die Kamera nach Willich.
(Ein wenig Hoffnung habe ich aber schon, dass das doch nicht sooooo schlimm wird)

Safari??? 🙂

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 5 Stunden schrieb Robbi:

Fast ein Fototripp Bulgarien/ Griechenland (Pelikane, Steinadler, Spechte, Nussknacker usw. )

Da erwarten wir einen vollständigen Foto-Bericht mit allem drum und dran 😁   Natürlich auch mit den Erfahrungen zum AF unter Rel. 1.5

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 7 Stunden schrieb allkar:

Da erwarten wir einen vollständigen Foto-Bericht

Tja das wird vermutlich ein Problem sein 😄
Ich fotografiere gerne, verbringe viel Zeit in der Natur manchmal auch ohne ein einziges Foto gemacht zu haben - aber die Bilder bearbeiten und irgendwo zeigen..... da tue ich ich mehr als schwer. Und wenn man mit tausenden von Bildern nach Hause kommt..... die wollen erst mal überhaupt sortiert werden. 
Mal schauen. Wenn das Wetter nicht schlechter wird, geht es morgen früh zum Nussknacker (außer es schneit die ganze Nacht dann wird man einfach nicht hinkommen)

 

Schöne Grüße

Robert

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 23 Minuten schrieb Moppedcarlo:

Ich habe die Augen-Autofokusprobleme mal dem CPS geschrieben, je mehr sich dort beschweren, desto eher wird vielleicht für Abhilfe gesorgt.

Gerade war ich so mutig und habe eine R5 auf FW 1.4 zurückgesetzt. Hoffentlich komme ich am Wochenende zum Testen ...

Wie bist Du beim Downgrade vorgegangen? Einige meinen, mit Utility geht es an der R5 nicht, andere sagen doch. Ich habe es nicht probiert, da 1.5 macht bei mir gute Figur. 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

CFExpress Karte mit 1.5 in die Kamera und FW-Update 1.5 ausgewählt. Dann gleichzeitig die Set-Taste (um das Update auszuführen) gedrückt und das Batteriefach geöffnet. CFExpress Karte rausgenommen und SD Karte mit 1.4 eingesetzt. Batteriefach geschlossen und danach konnte man „FW Update 1.5 -> 1.4“ auswählen. Set-Taste gedrückt und dann ist das „Rückwärts-Upgrade“ gelaufen.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Nun, Fotourlaub zu Ende. Jetzt Bilder von den Speicherkarten erst mal sichern und grob aussortieren. (Dann stelle ich hier ggf. das eine oder andere Bild ein)
(Was gab es - Pelikane am Kerkini See, Steinadler - aber sehr wenige Fotos in Bulgarien und eben Nussknacker)

Zu meiner Kamera selbst - entweder hat die FW sie "zerlegt" im Sinne - etwas ist da schief gelaufen oder sie hat einen Defekt.
Bei Vögeln besonders wenn ich eben auf ein "besonderen" Moment warte, kommt es schon mal vor, dass ich mehrere Serien (20B/s) direkt hintereinander mache. Es ist vorprogrammiert nach 3-4 Serie die nie länger als ~1-2 Sec dauern ERR 70 kommt . Objektiv und Verschlussart egal (RF 24-105/4, RF 100-500/71, EF 600/4 III) 
Und natürlich gerade dann wenn ich die Kamera Ausschalten muss, startet doch der Vogel (Na ja immerhin ein Grund einige Bilder der Reise irgendwann zu wiederholen, aber schön ist es nicht)

Hier wäre die Frage, bevor ich damit nach Krefeld fahre - Nach einem Reset stellt man alles wieder manuell ein oder spielt man die Sicherung der Einstellungen ein?

Weiteres Erkenntnis, welches ich bei den Nussknackern gewinnen konnte und das wundert mich ja auch - Eye-AF steht auf Tiere, Vor der Kamera hat man einen Menschen und eben die Nussknacker (sitzt 1 oder 2 auf dem Kopf des Menschen). Zu 100% stellt die Kamera auf das Auge des Menschen ein.
(Das hätte ich nicht erwartet)

(Ach ja bei FB hatte jemand wohl eine Antwort von Canon gepostet, dass scheinbar irgendwelche Probleme bekannt sein sollten und man arbeitet an einer Lösung)

 

Schöne Grüße

Robert

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

ich probiere es einfach erst mal aus, ob ein Reset überhaupt was bringt.

EDIT - Jetzt bin ich aber verwirrt. Bei dem Punkt "Kamera Zurücksetzen" (Grundeinstellungen) werden doch nur eher wenige Sachen zurückgesetzt oder muss man danach diese viele Punkte unter "andere Einstellungen"  nacheinander wählen?

Ich habe es vorher nie gemacht, hätte aber erwartet einen Punkt "Auf Auslieferungszustand zurücksetzen", wie bei so ziemlich anderer Hardware übrig.

 

bearbeitet von Robbi

Schöne Grüße

Robert

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Diskutiere mit!

Du kannst direkt antworten und dich erst später registrieren. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um unter deinem Usernamen zu posten.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

×
×
  • Neu erstellen...