Jump to content

Auslöser-Modus


Recommended Posts

Ich habe gestern ertmals die R5 für meine Tropfenfotografie benutzt und habe mir gedacht, da ich da ja hunderte von Bildern mache, dass ich mal den Verschluss etwas schonen möchte und stellte bei der Kamera "elektronisch" ein. Dabei musste ich aber feststellen, dass dann die Blitze nicht mehr funktionieren (ein später Blick ins Handbuch bestätigte das Ganze) und stellte wieder um.

Ich habe vorher ja eine DSLR benutzt und irgendwie brauche ich das Auslösegeräusch, (auch beim Handy) um einfach sicherer/vertrauter zu sein, ausgelöst zu haben.

ja, ich weiß,  man kann es ja auch auf dem Display sehen, ob man ausgelöst hat oder nicht, aber oft ist das Display auch zu und ich kontrolliere nicht jedes Bild, ob alles scharf usw. ist. Ich mache eh meist mehrere Bilder von einem Motiv und da wird dann schon was dabei sein (oder aber auch nicht 😁).

Mich würde mal interessieren, welchen Auslösemodus ihr bevorzugt und warum?

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Ich mag auch das klassische *Clack*. Muß jetzt nicht gleich so laut sein wie bei einer Pentax 67 Mittelformat (sonst verschreckt man die Waldtiere), aber es sollte kein leichtes *Click* sein. Selbst beim Handy darf es hörbar *Clack* machen.

  • Like 1
  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

Ich nutze meistens die Einstellung mit 1. E-Vorhang, oder mechanisch, wenn ich Dual Pixel nutzen möchte.  Mit dem Verschluss-Schonen nehme ich nich so genau, da R5 auf 500.000 Auslösungen ausgelegt ist. Das reicht aus. Hat auch bei 200.000 bei 7D Mk II ausgereicht. Es wird sich zeigen wer/was eher ausfällt - ich oder die Kamera...

  • Like 1
  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

Bei meier R6 wird hauptsächlich mit dem elektronischen Verschluß fotografiert. Außer bei allem was sich schnell bewegt, da muss dann der mechanische Verschluss sein Werk veerrichten.

  • Thanks 1

 

Frank

Link to comment
Share on other sites

Der elektronische Verschluss hat seine Vor- und Nachteile. 
Vorteile: Lautlos, 20 Bilder/s, Nachteile: geringere Bittiefe, ggf. Banding oder Rolling Shutter.
Deshalb ist bei mir mechanischer oder 1. elektron. Verschluss die Voreinstellung. Hab in Facebook mal was dazu geschrieben:

Hier https://www.facebook.com/AkkiMoto/posts/3665235180174030 und hier https://www.facebook.com/AkkiMoto/posts/3649744631723085

Vielleicht sind ja die Ausführungen für den einen oder anderen hilfreich 🙂

 

  • Like 1
  • Thanks 2

Bildberichterstatter, Europareisender, Autor, Lektor, Fototrainer, Weintrinker... fehlt noch was in der Aufzählung?
https://www.akkimoto.de   https://www.facebook.com/akkimoto

Meine nächsten Workshops (der Admin hats erlaubt) - weitere Infos auf https://www.akkimoto.de , bei Fragen gern auch PN
Canon R5/R6 Online-Einstellworkshop - 04.05.2022, 24.05.2022, 14.06.2022
Die Sache mit den hohen ISO - Rauschen (Online, Systemoffen) - 11.05.2022, 28.06.2022
MarKi 6 - Online Thema: Makro im RF-System 21.06.2022 (geschlossene Benutzergruppe, Anfrage per Mail oder PN)

Link to comment
Share on other sites

Ich mag eigentlich auch das Auslösegeräusch, ist vielleicht Gewohnheit. Habe mal an meiner RP den elektronische Verschluss ausprobiert, ist für mich noch etwas komisch. Mal schauen, ob ich in Situationen komme, wo der elektronische Verschluss von Nöten ist.

  • Like 1

"Wir sehen die Dinge nicht so, wie sie sind; wir sehen sie so, wie wir sind." (Anaïs Nin)

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...