Jump to content

EF->RF Adapter - Erfahrungen mit Canon und Fremdherstellern - zum allg. Meinungsaustausch


Empfohlene Beiträge

Nach längerer Nutzung des einfachen EF-RF Adapters für die EF Optik, habe ich mir bei Martin (bzw. Peter) Achatzi einen mit Steuerring geholt.

Es ist schon ein Mehrwert!

Ich nutze diesen sehr gerne - in meinem Fall für AF-Zonen Umschaltung. Die Belichtungskorrektur, die einige gerne darauf legen, ist bei der R5 -für mich ganz bequem - an dem Mode-Wahlrad  zugänglich. Die zuerst recht skeptische Haltung zum zusätzlichen Ring am Objektiv ist bei mir auf jeden Fall völlig verschwunden und bei der gemischten Nutzung der EF und RF Objektive hat mir diese Möglichkeit bei adaptierten Objektiven immer stärker gefehlt.  

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe meine R6 im Februar bei dem oben genannten Händler Gekauft. Leider war ein originaler Adapter damals nicht zu bekommen, sodass ich mir einen von Comlmlite mit in das Set geholt habe. Zu anfang funktionierte er tadellos, als ich angefangenhatte mein 500ter häufiger zu nutzen lösten sich die Schrauben von den Objektivseitigen- und Kameraseitigen- Bajonett. Das war echt grausam. Die EF Objektive fingen an ein Eigenleben zu entwickel (Klackern des IS, keine AF funktion usw.) Nach der Fixirung der Schrauben (Ausschrauben, reinigen der Schraubenlöcher und Schrauben und einsetzten mit einem Schraubenkleber eines Namhaften Hersteller) War die Objektivflucht nicht mehr gegeben, Das Objektiv war umca 2° verdreht. Ich verwende diesen Adapter nur noch selten. der Adapter von Meike, den ich kurzrzeit später aus der Nachbarschaft übernommen habe ist genau so wie der von Canon.

 

Frank

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hi, ich habe 2 originale Adapter von Canon. 1x den normalen EF <-> RF und 1x den Adapter mit Steuerring. Ich habe mir auf den Steuerring die ISO gelegt.

Ich möchte diesen Adapter auch nicht mehr vermissen. Qualitativ kann ich an beiden Adaptern nichts aussetzen. Adapter von Fremdherstellern habe/hatte ich noch nicht in Benutzung. Ach so ich nutze die Adapter nur an einer EOS RP und einer EOS R 🙂

bearbeitet von hitrax
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

ich hatte mir mit der kamera den adapter mit steuerrungsring mitgekauft und war damit von anfang an wunschlos glücklich. den ring hab ich ebenfalls mit den AF-Zonen belegt, da man sonst mehr als einen knopf/rad betätigen muss, um diese zu verstellen. für die anderen wichtigen dinge gibts eigentlich immer ein rad. zu fremdherstellern kann ich wenig sagen.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Bei meiner RP war der einfache Adapter von Canon dabei, und der reicht mir momentan. Sollte mir mal ein gebrauchter Adapter mit integriertem Polfilter über den Weg laufen, könnte ich schwach werden… :classic_rolleyes:

"Wir sehen die Dinge nicht so, wie sie sind; wir sehen sie so, wie wir sind." (Anaïs Nin)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 1 month later...
  • 1 month later...

Ich habe den Canon EF-EOS R Bajonettadapter mit V-ND Einsteckfilter und dem Klarglasfilter.

Da ich meine R5C zu gleichen Teilen für Foto und Film nutze, möchte ich die eingebaute ND- Funktion keinesfalls mehr vermissen. Gestaltetes Filmen geht bei mir ohne ND fast garnicht und auch beim Foto nutze ich ihn oft für die Bildgestaltung - insbesondere für verlängerte Belichtungszeiten.

Vielleicht kommt gelegentlich noch ein Polfilter hinzu. Aber da bin ich noch nicht so richtig vom Nutzen für mich überzeugt.

Gruß, Andreas

CANON EOS R5 C

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Diskutiere mit!

Du kannst direkt antworten und dich erst später registrieren. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um unter deinem Usernamen zu posten.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

×
×
  • Neu erstellen...