Jump to content

ACR - Kameraprofile oder wie handhabt Ihr das?


Empfohlene Beiträge

Hallo,

ich habe das Adobe Abo glaube seit 2014, ACR/ LR aber nie wirklich benutzt, denn mit den Einstellungen oder Basics von Adobe komme ich irgendwie nicht klar. Schon davor habe ich Capture One genutzt. Aus bestimmten Gründen will ich davon aber weg (na ja die Firma nervt immer mehr und irgendwann muss man halt entscheiden - schlucke ich alles, oder gebe ich ein Statement ab)
So das als kleine Begründung.


Vielleicht mache ich was falsch oder es ist doch von Adobe so gewollt. Wenn ich ein Bild in ACR öffne, sind bestimmte Sachen schon vorbelegt "Adobe - Farbe", Schärfen mit 40,1.0,25 usw. Die Bilder finde ich dann eher katastrophal. Da ist C1 an der Stelle wirklich um Welten besser. Man startet es öffnet ein Bild und die Software "weiß" wie das möglichst optimal auszusehen hat. Zumindest für mich hat es in der Situation den Vorteil, dass ich aus einer Serie die besten Bilder relativ schnell finde. Bei Adobe mit den Standardsettings für mich ist das unmöglich.

Man kann sich bei ACR aber auch Settings für Kamera erstellen wo so weit alles Einstellbar ist. So weit so gut.
Nur wie erstellt man sich so eine Grundlage die für alles passt? Das man am Ende ggf. man da etwas anpassen wird ist klar - aber das jedes brauchbare Bild grundsätzlich passt.
ich habe da was für die R5 versucht. Sieht hier zwar besser als das was Adobe liefert aber so richtig überzeugt bin ich nicht - es ist halt weit von C1 entfernt. Und am Ende Wechseln tue ich nur dann wenn ich mich nicht verschlechtere (Zeit und Qualität)

Gibt es ggf. im Netz (was ich nicht gefunden habe) Empfehlungen/ Settings die man sich ggf. runterladen kann oder wie macht Ihr das? 

 

Schöne Grüße

Robert

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Mit Änderungen in Bereich Schärfen und Rauschen - sind wenigstens die "laufende Würmchen" so weit verschwunden. Die Farben passen aber bei weitem nicht und von C1 auch weit entfernt. Wenn ich aber anfange an den Farbreglern zu drehen, dann passt es vielleicht für 2-3 Bilder aber dann bei Bildern aus anderem Tag, andere Lichtsituation und schon sieht es wider schlecht.
Ich kann mir nicht vorstellen, dass ACR User es einfach so hinnehmen. Da wird es doch einen Trick o.ä geben.

 

 

Hallo, lieber Besucher! Als Mitglied würdest du hier ein Bild sehen…

Hier einfach kostenlos anmelden – Wir freuen uns immer über neue Mitglieder!

Hallo, lieber Besucher! Als Mitglied würdest du hier ein Bild sehen…

Hier einfach kostenlos anmelden – Wir freuen uns immer über neue Mitglieder!

Hallo, lieber Besucher! Als Mitglied würdest du hier ein Bild sehen…

Hier einfach kostenlos anmelden – Wir freuen uns immer über neue Mitglieder!

Schöne Grüße

Robert

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Diskutiere mit!

Du kannst direkt antworten und dich erst später registrieren. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um unter deinem Usernamen zu posten.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

×
×
  • Neu erstellen...