Jump to content

RSS L-Winkel Hinweis Krebsauslösende Inhalte


Gast

Empfohlene Beiträge

Hallo,

habe soeben meinen RRS L-Winkel für die EOS R5 erhalten. Auf dem Verpackungskartons ist ein kleiner schwarzer Aufkleber mit dem Hinweis versehen: 

"This product contains a chemical known to the state of California to cause cancer", also dem, dass im Produkt eine chemische Substanz mit krebsauslösender Wirkung haben soll.

 

Sind diese Hinweise bekannt bzw. hat einer von Euch diesen Winkel? Was tun?

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 1 Stunde schrieb Martin:

Sind diese Hinweise bekannt bzw. hat einer von Euch diesen Winkel? Was tun?

Ähnlichen Hinweis habe ich schon auch woanders gesehen (besagten Winkel habe ich nicht). Schwierig etwas zu raten, da das Fehlen solcher Hinweise keine Garantie ist, dass die Produkte "sauber" sind. Ich befürchte dass dieses, ohne etwas zu kennzeichnen, für Großteil der Produkte aus dem Reich der Mitte zutreffend sein könnte. Da kümmert man sich aber mehr um Gewinne, als um Transparenz.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 19 Minuten schrieb allkar:

für Großteil der Produkte aus dem Reich der Mitte zutreffend

Der RSS L-Winkel ist aber "Made in the USA".

Deinem Vernehmen nach würdest Du ihn dann verwenden. Welchen L-Winkel hast Du?

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 49 Minuten schrieb Martin:

Der RSS L-Winkel ist aber "Made in the USA".

Deinem Vernehmen nach würdest Du ihn dann verwenden. Welchen L-Winkel hast Du?

Das es Made in USA ist, ist wenig überraschend, sonst würde sich dort kaum e. Hinweis auf State of California befinden. Di Chinesen schreiben ja sowas nicht. Die verkaufen es einfach. Einen Winkel  nutze ich gar nicht. Ich komme mit einer Custom Pro Bodenplatte  bestens aus (auch made in USA).

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 3 Stunden schrieb Martin:

Hallo,

habe soeben meinen RRS L-Winkel für die EOS R5 erhalten. Auf dem Verpackungskartons ist ein kleiner schwarzer Aufkleber mit dem Hinweis versehen: 

"This product contains a chemical known to the state of California to cause cancer", also dem, dass im Produkt eine chemische Substanz mit krebsauslösender Wirkung haben soll.

 

Sind diese Hinweise bekannt bzw. hat einer von Euch diesen Winkel? Was tun?

Sowas ging vor einigen Jahren mal bei Fotozubehör um, weiß die Details nicht mehr. Ich würde die Ware zurückschicken. Sowas geht gar nicht.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Danke für die Antworten.

Ich bin tatsächlich irritiert und auch verunsichert, da ich die L-Winkel von RRS schon seit Jahren nutze. Einen solchen Hinweis habe ich bisher noch nicht gesehen. Es sind jene Winkel, die sehr sauber an die Kameragehäuse angepasst sind und somit auch Zugriff auf die Anschlüsse bieten.

In diesem Zusammenhang auch interessant, wenn auch nicht vollkommend klärend: 

https://www.knivesandtools.de/de/ct/warnhinweis-ueber-krebserregende-stoffe-auf-der-verpackung.htm

https://www.latimes.com/business/story/2020-07-23/prop-65-product-warnings

bearbeitet von Martin
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor einer Stunde schrieb Martin:

Ich bin tatsächlich irritiert und auch verunsichert, da ich die L-Winkel von RRS schon seit Jahren nutze. Einen solchen Hinweis habe ich bisher noch nicht gesehen. Es sind jene Winkel, die sehr sauber an die Kameragehäuse angepasst sind und somit auch Zugriff auf die Anschlüsse bieten.

Nachdem vor Jahren sogar Philip Morris von einem Kettenraucher wegen Lungenkrebs verklagt wurde, sind solche Warnhinweise Gang und Gebe. Das ist einfach eine Klausel, die es verhindert, wegen fehlender Hinweise verklagt zu werden - und damit sind die Amis der Weltmeister schlecht hin. 

Persönlich würde ich das zu Kenntnis nehmen und wenn es sich um eine nützliche Sache handelt, doch nutzen. Du hast keine Garantie, dass ein anderes Teil, ohne diesen Warnhinweis, nicht gleich oder gar noch mehr belastet ist. Bei den meisten Sachen, die wir nutzen fehlen solche Hinweise, da die Produkte nichts mit dem State of California zu tun haben.  Ich würde mehr Acht den Produkten widmen, die man zu sich nimmt, sprich Lebensmitteln. Letztendlich nehmen wir auch hin und wieder, oder sogar permanent Medikamente ein, die eine lange Liste der Warnungen zu Nebenwirkungen haben. Man trinkt ja auch manchmal ein Gläschen oder ein Bier oder zwei - Alkohol ist übrigens auf der o.g. Liste auch vertreten. 

Klar, so ein Warnhinweis macht einen unsicher, aber trotzdem würde ich das nicht als Grund für eine Rücksendung sehen. 

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 21 Minuten schrieb allkar:

Das ist einfach eine Klausel, die es verhindert, wegen fehlender Hinweise verklagt zu werden - und damit sind die Amis der Weltmeister schlecht hin. 

 

Das meint meine Frau auch, welche im Handel unterwegs ist.

Vergleichbar dürfte hier inhaltlich formulierter Warnhinweis zu verstehen sein, der bei Mikrowellengerät genannt wird: "Diese Gerät ist nicht zum trocknen ihrer Katze oder sonstigen Haustieren gedacht!"

Die Feinstaubbelastung in manchen Regionen halte ich da auch für weitaus gesundheitsgefährdender. Ich schlafe mal eine Nacht drüber ...

bearbeitet von Martin
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 13 Minuten schrieb Martin:

Das meint meine Frau auch, welche im Handel unterwegs ist.

Vergleichbar dürfte hier inhaltlich formulierter Warnhinweis zu verstehen sein, der bei Mikrowellengerät genannt wird: "Diese Gerät ist nicht zum trocknen ihrer Katze oder sonstigen Haustieren gedacht!"

Die Feinstaubbelastung in manchen Regionen halte ich da auch für weitaus gesundheitsgefährdender. Ich schlafe mal eine Nacht drüber ...

Es könnte sein, dass es um Weichmacher in Kunststoffen geht.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 2 Stunden schrieb Martin:

Nein, der L-Winkel besteht aus 6061-T6 Aluminium. Daraus bestehen auch Karosserien bei Audi oder Fahrradrahmen.

Also keine Angst - Audis fahre ich seit zig Jahren  

Hallo, lieber Besucher! Als Mitglied würdest du hier ein Bild sehen…

Hier einfach kostenlos anmelden – Wir freuen uns immer über neue Mitglieder!

 und Fahrrad auch.

bearbeitet von allkar
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

(sorry) Boah, ich staune über den Preis. So oder so, der ist preisl. für mich angemessen(er).😉

SMALLRIG L Bracket L Winkel für Canon EOS R5 und R6-2976 https://www.amazon.de/dp/B08JZ8KYSH/ref=cm_sw_r_apan_glt_i_8WQ9M58SJZKZEQ5W8APT?_encoding=UTF8&psc=1

bearbeitet von GeGie

---------------------------
Gruß Gerd
www.elektromodellflug.de

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 26 Minuten schrieb GeGie:

SMALLRIG L Bracket L Winkel für Canon EOS R5

Den habe ich mir auch angeschaut. Der Preis ist interessant. Jedoch sagte man mir, dass bei dem von dir benannten L-Winkel es nicht möglich sein soll, einen Kabelauslöser anschliessen zu können. Für das Kabel habe ich an meinem L-Winkel eine Nut im Führungsbereich.

Alternativ gibt es noch: https://www.enjoyyourcamera.com/Stativzubehoer/L-Schienen-L-Winkel-fuer-Kameras/3-Legged-Thing-ROXIE-L-Winkel-fuer-Canon-EOS-R5-und-R6-kompatibel-mit-Arca-Kupferfarben::16900.html

Dieser ist auch aus einem Stück (wie der von RRS) und verbessert die Stabilität. Zudem hat er auch eine Aussparung für das Fernbedienkabel. Hier überlege ich noch ...

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 1 Stunde schrieb Martin:

Jedoch sagte man mir, dass bei dem von dir benannten L-Winkel es nicht möglich sein soll, einen Kabelauslöser anschliessen zu können. Für das Kabel habe ich an meinem L-Winkel eine Nut im Führungsbereich.

Interessant, danke für den Hinweis! 

---------------------------
Gruß Gerd
www.elektromodellflug.de

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Moin Martin, nun habe ich mir die Abbildungen noch einmal genauer angesehen und siehe da: Der Kabelauslöser-Anschluss liegt frei:
[ Quelle: Amazon] (... ich werde ihn mir bei der nächsten Bestellung kaufen ... mit Option - Rücksendung ... und berichten.)
 

 

Hallo, lieber Besucher! Als Mitglied würdest du hier ein Bild sehen…

Hier einfach kostenlos anmelden – Wir freuen uns immer über neue Mitglieder!

bearbeitet von GeGie

---------------------------
Gruß Gerd
www.elektromodellflug.de

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 58 Minuten schrieb GeGie:

die Abbildungen noch einmal genauer angesehen und siehe da: Der Kabelauslöser-Anschluss liegt frei

Guten Morgen Gerd,

vielleicht habe ich mich unglücklich ausgedrückt. Ich habe vom Kabelanschluss an der rechten Frontseite des Gehäuses gesprochen. Dort wird mit einem vier-poligen-Winkelstecker das Kabel angeschlossen und führt nach rechts weg. Genau dort steht der senkrechte Teil des L-Winkel im Weg. Deshalb habe ich bei meinem RRS Winkel eine Aussparung und der von ThreeLegged ist abgewinkelt entwickelt. Zudem sind beide Winkel aus "einem Stück". 

Bei dem von Dir benannten Winkel ist eine Funktion des Abspreizens vom Gehäuse vorhanden, um an der Seitenfläche des Gehäuses die Kabelanschlüsse nutzen zu können. Für den Winkelstecker wiederrum ist keine Aussparung vorhanden, weshalb dieser Kontakt auch nur bei ausgezogenem L-Winkelschenkel einwandfrei möglich ist.

Ich bedenke hierbei bitte noch: Wenn ich in der Dunkelheit fotografiere und Anschlüsse nutzen möchte, mag ich diese schnell finden und nutzten zu können. Ein vorheriges Einstellen des Winkels empfinde ich aus meiner Praxiserfahrung als absolut hinderlich. Hier möchte ich ggf. "blind" a. d. Kamera hantieren.

Es ist aber vorstellbar je nach Einsatzzweck, dass der günstige L-Winkel für dich ausreichen kann. Viel Erfolg!

Zudem habe ich gerade auf der Canon-Seite gesehen, dass weder die R noch die R6 diesen vorderseitigen Kabelanschluss hat. 

 

bearbeitet von Martin
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

So, heute angekommen - und - ich bin  gelinde gesagt, begeistert von der Verarbeitung und Passform!
Der ist super durchdacht, gerade weil er zwei Fixierungsstifte in der Bodenplatte hat. So braucht man die
Bodenplatte nicht mit der Schraube so an knallen. Auch enthält sie eine Gummierung zum Antirutsch ...
Sämtliche Kontaktzugänge sind frei. Die Alukanten sind super angefast, so dass nix scharfkantiges
irgendwelche Kabel, oder sonst, was verletzten kann. Zudem ist er zweiteilig und demontierbar und für
eine Handschlaufe (o.ä.) ist ein drehbarer Fixpunkt mit Nase vorhanden, um (vermutlich) den Gurt flach zu
halten damit der nicht aufträgt ... was will man mehr, aber seht selbst (Fotos sind schnell mit dem Handy
geschossen. Zum Vergrößern einfach auf die Bilder klicken):

Hallo, lieber Besucher! Als Mitglied würdest du hier ein Bild sehen…

Hier einfach kostenlos anmelden – Wir freuen uns immer über neue Mitglieder!

Hallo, lieber Besucher! Als Mitglied würdest du hier ein Bild sehen…

Hier einfach kostenlos anmelden – Wir freuen uns immer über neue Mitglieder!

Hallo, lieber Besucher! Als Mitglied würdest du hier ein Bild sehen…

Hier einfach kostenlos anmelden – Wir freuen uns immer über neue Mitglieder!

PS: Für mich ist dieser Bügel jeden € wert und nach meinem Empfinden, muss man dafür nicht mehr ausgeben!

bearbeitet von GeGie

---------------------------
Gruß Gerd
www.elektromodellflug.de

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 41 Minuten schrieb GeGie:

Für mich ist dieser Bügel jeden € wert und nach meinem Empfinden, muss man dafür nicht mehr ausgeben!

Schön, dass er für Dich passt. Viel Freude damit.

Zwei Dinge sind jedoch nicht vorhanden:

1. Keine Mittenlagekennzeichnungen (u. a. für Panoramafotografie notwendig)

2. Keine Aussparung am Schenkelübergang von vorne (für die R5 notwendig)

3. Nicht aus einem Stück gefertigt

Ich vermute, dass Du nicht mit einer R5 fotografierst. Zudem finde ich es als nicht günstig gelöst, dass der senkrechte Schenkel (de)montierter ist. Das kann u. U. zu einer Destabilität führen. 

Kurz mit dem Handy aufgenommen. Auf dem ersten Bild ist der Kontakt mit der Aussparung am L-Winkel zu sehen.

Hallo, lieber Besucher! Als Mitglied würdest du hier ein Bild sehen…

Hier einfach kostenlos anmelden – Wir freuen uns immer über neue Mitglieder!

Hallo, lieber Besucher! Als Mitglied würdest du hier ein Bild sehen…

Hier einfach kostenlos anmelden – Wir freuen uns immer über neue Mitglieder!

Hallo, lieber Besucher! Als Mitglied würdest du hier ein Bild sehen…

Hier einfach kostenlos anmelden – Wir freuen uns immer über neue Mitglieder!

Hallo, lieber Besucher! Als Mitglied würdest du hier ein Bild sehen…

Hier einfach kostenlos anmelden – Wir freuen uns immer über neue Mitglieder!

Hallo, lieber Besucher! Als Mitglied würdest du hier ein Bild sehen…

Hier einfach kostenlos anmelden – Wir freuen uns immer über neue Mitglieder!

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 57 Minuten schrieb Martin:

Das kann u. U. zu einer Destabilität führen. 

Das sehe ich nicht so, da sehr stabil gearbeitet ... ja ich nutze die R6...

bearbeitet von GeGie

---------------------------
Gruß Gerd
www.elektromodellflug.de

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 56 Minuten schrieb Martin:

Keine Mittenlagekennzeichnungen (u. a. für Panoramafotografie notwendig)

Ist deutlich markiert, nur nicht fotografiert ...

bearbeitet von GeGie

---------------------------
Gruß Gerd
www.elektromodellflug.de

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 58 Minuten schrieb Martin:

Nicht aus einem Stück gefertigt

Für mich ist diese Flexibilität sogar von Vorteil...

Äh, warum sind jetzt drei Threads ...???

bearbeitet von GeGie

---------------------------
Gruß Gerd
www.elektromodellflug.de

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Diskutiere mit!

Du kannst direkt antworten und dich erst später registrieren. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um unter deinem Usernamen zu posten.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

×
×
  • Neu erstellen...