Jump to content

Nutzt Ihr mit der R5 den 8K-RAW Modus um Einzelframes zu extrahieren. Bitte um Erfahrungen!


Empfohlene Beiträge

Meine Frage gem. Titel richtet sich an die R5 Nutzer. Könnt Ihr das Extrahieren aus dem 8K-RAW empfehlen? Wie sind die Ergebnisse? Kann man punktgenau aus einer Aktion-Sequenz das passende Bild gut nutzen und bearbeiten?

Bei meiner G9 habe ich die Möglichkeit aus 6K ein Bild zu extrahieren nur selten genutzt. Die hatte aber auch keine RAW Modus. Würde mich über Eure Erfahrungen und gerne auch Beispielbilder (ggfs. sogar zum Dowload des RAW) sehr freuen!

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hallo
schau mal dort, wo das schon länger gemacht wird, Lumix MFT oder auch L-Mount
Die haben 4K / 6K-Foto und der User Sardinien ist ein Könner damit.  1 2
Früher hat er mit Magix-Video-pro-X seine Frames rausgeholt, heute empfiehlt er
TMPGEnc Video Mastering Works 7

Im Systemkamera Nachbarforum gibts einiges.
Auf Youtube gibt es genug zum Suchbegriff 6K Foto oder von früher 4K Foto.
Dort finden sich die Prinzipien, nun mit 8K eben viel größere Einzelbilder ~35MP,
die dann auf 24MP verkleinert gute Bildquali ergeben.

Am Anfang ist es schwierig sich vorzustellen, was man damit überhaupt soll.

Bei mir der Schnackler war, als ich ein Bild von jemand am Rednerpult machen wollte,
der penetrant in sein Manuskript reingequatscht und -geblickt hat.
Nur einmal hat er kurz aufgeblickt, dank 6K Video der ganzen Rede und Extraktion der halben Sekunde
Aufblicken, hat das geklappt. Mit Lauern und Dauerfeuer - vergiss es.
Allgemein Bühnensituationen, Getümmel oder lauern auf Viecher.
20fpd sind nett, aber das Problem ist die menschliche Auslöseverzögerung.

Olympus umschifft das Problem mit einem Dauerfeuerloop, der mit halb gedrücktem Auslöser die letzte
Sekunde im Speicher behält, wird der Auslöser durchgedrückt kommt noch ein Sekunde dazu.
Canon ist da noch nicht, hier helfen 8K Sequenzen mit Extraktion.

Grüsse

 

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 1 Stunde schrieb frank.ho:

Bei mir der Schnackler war, als ich ein Bild von jemand am Rednerpult machen wollte,
der penetrant in sein Manuskript reingequatscht und -geblickt hat.
Nur einmal hat er kurz aufgeblickt, dank 6K Video der ganzen Rede und Extraktion der halben Sekunde
Aufblicken, hat das geklappt. Mit Lauern und Dauerfeuer - vergiss es.
Allgemein Bühnensituationen, Getümmel oder lauern auf Viecher.
20fpd sind nett, aber das Problem ist die menschliche Auslöseverzögerung.

Olympus umschifft das Problem mit einem Dauerfeuerloop, der mit halb gedrücktem Auslöser die letzte
Sekunde im Speicher behält, wird der Auslöser durchgedrückt kommt noch ein Sekunde dazu.
Canon ist da noch nicht, hier helfen 8K Sequenzen mit Extraktion.

Natürlich kommt es auf die Situation und Anwendungsgebiet an. Hat man solche "Models" wie Du schreibst, ist Video + Extrahieren eine Alternative. 👍

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

@frank.ho  danke Frank für Deine ausführliche Stellungnahme. Ab und an habe ich mit der G9 auch Einzelframes aus 6K extrahiert. Daher auch mein grundsätzliches Interesse an der Möglichkeit dies auch bei der R5 mit 8K Frames - noch dazu aus RAW - zu machen. Genau wie von Dir beschrieben gibt es halt schon mal Situationen, bei denen diese Anwendung sinnvoll sein kann.

Ausprobieren kann ich halt mangels R5 nicht. Von daher interessieren mich halt schon die echten Erfahrungen aus dem Kreise der R5 Eigner. Ich werde aber erst mal sehen was die kommende R7 bietet. Vielleicht ist die für mich passender.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Diskutiere mit!

Du kannst direkt antworten und dich erst später registrieren. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um unter deinem Usernamen zu posten.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

×
×
  • Neu erstellen...