Jump to content

DxO PL/ DxO PureRAW - Metadaten aus XMP Dateien?


Empfohlene Beiträge

Hallo,

an sich wollte ich eher Topaz (DeNoise/ Sharpen) nutzen und als erste Stufe der Bearbeitung ansetzen. Leider hat sich das wohl durch ein Umstand eher erledigt (warte noch auf endgültige Bestätigung vom Support), dass die Software die Metadaten wie Stichwörter/ Farben/ Sterne usw. nicht aus den zu RAW zugehöriger XMP Datei liest und diese anschließend in die neu erstellte DNG schreibt. Das bringt meine Verwaltung komplett durcheinander und heißt - zusätzlicher Aufwand, den ich nicht bereit bin zu treiben.

Die Frage ist - wie sieht es bei DxO PL/ PureRAW aus. werden hier die Metadaten gelesen und geschrieben oder geht auch alles/ fast alles verloren?

 

 

Schöne Grüße

Robert

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Die meisten Daten werden übernommen, sowohl Exif als auch IPTC 

Hallo, lieber Besucher! Als Mitglied würdest du hier ein Bild sehen…

Hier einfach kostenlos anmelden – Wir freuen uns immer über neue Mitglieder!

 

NACHTRAG - Was die Keywords anbetrifft - sehe ich aber keine - Teste einfach die Software, ob für Dich das alles passend ist.

bearbeitet von allkar
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Du kannst Trial aus der DxO Seite herunterladen und 30 Tage uneingeschränkt testen. Ich habe noch die 1.5 Version, die mir ausreicht. Bei der 2.0 gab es Verbesserungengen im Bezug auf Zusammenarbeit mit LR. Da ich aber LR nicht nutze, hat mich nicht gereizt. Die 2.0 habe ich auch testweise installiert, aber mangels Besserung bei meinem Workflow, wieder gelöscht. Die 1.5 tut wenn's nötig, was zu tun ist und zwar richtig gut.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 12 Stunden schrieb allkar:

Du kannst Trial aus der DxO Seite herunterladen und 30 Tage uneingeschränkt testen.

Ich war noch nie Freund von Trial Versionen 😛
Dann muss ich wohl die aus versehen gekaufte DxO PL mal starten und gucken. Irgendwo meine ich gelesen zu haben, dass zumindest die Photo Labs Version die XMP Dateien respektiert und in die DNG schreibt.
Vielleicht finde ich aber auch noch eine Lösung die Metadaten automatisch zu übertragen (in welcher Software auch immer die sich auf meinem Rechnern tummelt)

 

Schöne Grüße

Robert

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 4 Stunden schrieb Robbi:

Ich war noch nie Freund von Trial Versionen 😛

Schau mal im Handbuch ab Seite 45. Da ist das ganz gut beschrieben. 

https://download-center.dxo.com/Support/docs/PhotoLab_v5/user-guide/PL5_manual_DE.pdf

 

Bildberichterstatter, Europareisender, Autor, Fachlektor, Fototrainer https://www.facebook.com/akkimoto
Meine nächsten Workshops (der Admin hats erlaubt), Anfragen hier gern per PN
Canon R5/R6 (I) Online-Einstellworkshop -15.12.2022, 13.02.2023 | Canon R7/R10 Einstellworkshop - 16.12.2022, 24.01.2023 | Canon R6 Mark II Einstellworkshop - 6.01.2023, 17.01.2023 | Die Sache mit den hohen ISO - Rauschen (Online, Systemoffen) - 23.01.2023 | Fotoreise "Mit Akki unterwegs - Estland" - 07.05.2023-14.05.2023 | MarKi 10 Wildlife - 07.03.2023 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

OK gerade Antwort von Topaz bekommen. Es ist ein BUG und man arbeitet an einer Lösung. Wann die aber kommt weiß man noch nicht.
Für den Moment habe ich eine Lösung sowohl mit Photo Supreme (womit meine Verwaltung noch läuft) wie auch IMatch (womit die Verwaltung vielleicht künftig gemacht wird)

 

Schöne Grüße

Robert

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Diskutiere mit!

Du kannst direkt antworten und dich erst später registrieren. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um unter deinem Usernamen zu posten.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

×
×
  • Neu erstellen...