Jump to content

alternative Augenmuschel ?


Empfohlene Beiträge

hallo zusammnen,

 

die R6 ist ja noch recht neu für mich, was mich aber stört ist diese harte Augenmuschel. Bei meinen DSLR's hatte ich immer die Augenmuschel von Hoodmann verwendet, gerade als Brillenträger oder bei Sonne war das sehr angenehm. Gibt es so was für die R6, irgendwie sieht die Muschel so aus. als könnte man sie nicht abnehmen...

Statistik ist: Wenn der Jäger am Hasen einmal links und einmal rechts vorbeischießt, dann ist der Hase im Durchschnitt tot...

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 38 Minuten schrieb recystar:

hallo zusammnen,

die R6 ist ja noch recht neu für mich, was mich aber stört ist diese harte Augenmuschel. Bei meinen DSLR's hatte ich immer die Augenmuschel von Hoodmann verwendet, gerade als Brillenträger oder bei Sonne war das sehr angenehm. Gibt es so was für die R6, irgendwie sieht die Muschel so aus. als könnte man sie nicht abnehmen...

Also für R5/R6 habe ich nie eine gesehen (außer Ersatzteilen). Für R3 gibt es Alternativen.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 9 Stunden schrieb Robbi:

der Sucher bzw. die Muschel ist doch nicht abnehmbar. oder täusche ich mich?

Er wird von unten nur mit zwei kleinen Schräubchen fixiert!

PS: Ich komme als Brillenträger hervorragend mit der originalen Augenmuschel zurecht.

bearbeitet von GeGie

---------------------------
Gruß Gerd
www.elektromodellflug.de

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 27 Minuten schrieb GeGie:

Er wird von unten nur mit zwei kleinen Schräubchen fixiert!

PS: Ich komme als Brillenträger hervorragend mit der originalen Augenmuschel zurecht.

Ja es ist so. Ich habe auch keine Probleme damit, aber einige, vor allem Brillenträger, sind alles andere als begeistert. Bei der R3 bietet Canon eine Alternative, bei R5/R6 nicht. Ob die Augenmuschel von R3 auch dort drauf passt? Wahrscheinlich nicht. Die Dritthersteller tun sich schwer, da steht Sensor für Umschaltung Sucher/Display irgendwie im Weg. Das oben von mir Verlinktes erinnert eher an eine Augenmuschel für DSLR. Laut Beschreibung ist aber für die R6. Alles recht eigenartig. 🤔

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 13 Stunden schrieb allkar:

Etwas geschaut und doch, soll es geben, zB hier Ob gut oder schlecht kann ich aber nicht sagen.

Ich selber komme ja ursprünglich vom Bewegtbild. Da macht so eine größere Augenmuschel mit der der Lichteinfall zur Seite effektiv unterbunden werden kann schon Sinn. An der Film-Knipse mache ich ja permanent min. 25 Bilder / Sek. und das über eine längere Sequenz anstatt nur ein Einzelbild. Das erleichtert die Bewertung für Kontrast und Helligkeit während des Drehs doch erheblich.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Sinn der alternativen Augenmuschel steht außer Frage (wenn man es braucht). Mir ging es darum, dass die in der Verlinkung abgebildete Augenmuschel eher als eine für DSLR aussieht - ohne Ausschnitt für Näherungssensor. Sonst kann man nicht alle Austauschmuscheln als gut oder schlecht abstempeln, ohne diese probiert zu haben. Erstens kann die Passform nicht stimmen, zweitens Material usw. Deswegen meine ich "Ob gut oder schlecht ist"... 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Als Brillenträger hatte ich an meinen DSLR's immer so ein sehr ähnlichen Teil. Ich war davon immer begeistert, weil man es:
- drehen konnte und so den Lichteinfall von der Sonnenseite zumindest stark minimieren konnte.

Schon an der Olympus M1X hatte ich mich doch irgendwie dran gewohnt mit "normalen" Augenmuschel zu arbeiten. Bei der R5 geht es auch "irgendwie" 😛

 

Schöne Grüße

Robert

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 3 Stunden schrieb GeGie:

Er wird von unten nur mit zwei kleinen Schräubchen fixiert!

Ja die habe ich gesehen. Bei dem verlinkten Teil -OK sind nicht unbedingt super Hochglanz Fotos, sehe keine Löcher für die Schrauben.

 

Schöne Grüße

Robert

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 2 weeks later...

Die Augenmuschel ist heute angekommen. Leider kann ich nicht viel Positives berichten.

Die Augenmuschel kann nicht an dem Sucher befestigt werden, sie wird lediglich auf den Sucher aufgesteckt und bedeckt somit den Sensor für die Bildschirm/Sucher-Umschaltung. Sie sitzt auch nicht richtig fest und könnte leicht verloren werden.

Ich kann daher keine Empfehlung aussprechen.

 

bearbeitet von kathfan
  • Like 1
  • Thanks 4
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 3 weeks later...

Diskutiere mit!

Du kannst direkt antworten und dich erst später registrieren. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um unter deinem Usernamen zu posten.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

×
×
  • Neu erstellen...