Jump to content

Ersteindruck und Vergleich des Irix 11mm f/4 mit anderen Weitwinkelobjektiven


Empfohlene Beiträge

Moin zusammen,

seit gestern gibt's bei mir Zuwachs im Fotorucksack: https://storeeu.irixlens.com/de/fotoobjektive-11mm/1-irix-lens-11mm-f4-blackstone-fur-canon-7640172190296.html
Dank EF/RF-Adapter problemlos an der R5 einsetzbar. Gleich vorweg: mein Lieblingssetup ist und bleibt mein geliebtes Tokina ATX DX II 11-16mm f/2,8 von 2014 an meiner 7D. Das Irix 11mm hat sichtbare Stärken und auch Schwächen und so richtig zum Endurteil werde ich wohl erst nach einem intensiven Architektureinsatz mit der Linse kommen aber vom Gefühl her würde ich jetzt schon sagen "ganz nice" 😉

Gestern habe ich meine R5 und meine 7D sowie dem 7D-Kitobjektiv EF-S 15-85mm, dem EF Tokina 11-16mm, dem RF 16mm sowie dem RF 24-105mm L und natürlich dem Irix 11mm eingepackt und bin für Testaufnahmen nach Niendorf hier an die Ostsee gefahren. Mit dem Manfrotto Dreibein hinten am Lowepro Flipside 500 AW 'ne ziemliche Schlepperei aber Spaß hat's gemacht.

Kleines Vorabfazit: auch hier wird m.M.n. wieder sehr deutlich, dass die Fotografie auch die Kunst Qual der Kompromisse ist denn das Tokina 11-16mm an meiner 7D ist wesentlich schärfer im Randbereich, dafür habe ich dann auch "nur" die 18 mP der 7D. Das Irix 11mm an der R5 vignettiert im Randbereich zwar nur minimal, dafür geht die Schärfe zum Randbereich hin sichtbar runter.
Außerdem ist das Irix 11mm trotz fest verbauter Streulichtblende sehr empfindlich für Lensflares. Eine zweite Testreihe aller unten aufgeführten Setups etwas weiter am Strand mit stärkeren Sonnenstrahlen zeigt dies.

Bei allen Bildern habe ich auf die drei Hausgiebel im Hintergrund fokussiert. Das soll hier auch nur als Ausschnitts- und Schärfevergleich dienen, ein richtiger Vergleich auf RAW-Ebene mit spezieller Software ist mir dann doch zu umständlich. Bearbeitet wurde im CameraRAW lediglich die Objektivkorrektur (es gibt bisher nur ein Profil für die Firefly-Variante, Blackstone kommt wohl noch) sowie der Farbabgleich und eine minimale Strukturverbesserung.

Für die Interessierten werde ich heute im Laufe des Vormittages noch alle RAW's von gestern per Owncloud zur eigenen Beurteilung zur Verfügung stellen.

image.jpeg.a7d7d66e2fc778e73af4309b6da8415e.jpeg
7D: EF-S 15-85mm bei 15mm f8

image.jpeg.729639b1e577aaae3964fb50a1e2c221.jpeg
7D: Tokina 11-16mm bei 11mm f8

image.jpeg.ecc53166283957559084f746d52446ec.jpeg
7D: Irix 11mm f8

 

image.jpeg.1e83e76cbc692816b8d4124d2f02d0bf.jpeg
R5: RF 24-105mm L bei 24mm f8

 

image.jpeg.daf63fb227542ad803e47b34fc1d809c.jpeg
R5: RF 16mm f8

image.jpeg.ba0c74c3b71a8efd17619cb1312e6d95.jpeg
R5: Irix 11mm f8

bearbeitet von Andreas_6502C
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Diskutiere mit!

Du kannst direkt antworten und dich erst später registrieren. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um unter deinem Usernamen zu posten.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

×
×
  • Neu erstellen...