Jump to content

Lightroom CC-Abo, Adobe, Alternativen hierzu?


Empfohlene Beiträge

Ich habe die Nase voll von dem Adobe Abo. Photoshop benötige ich längst nicht mehr. Ich überlege über eine Alternative.

Die Alternative sollte den Lightroom Katalog einlesen können, zumindest mit den Stichwörtern. Ich bin auf Luminar gestoßen. Bin aber noch sehr unsicher.

Zumindest habe ich keine Lust Adobe jeden Monat Geld in den Rachen zu schmeißen. Außerdem ist mir Photoshop viel zu kompliziert und hierzu habe ich schon Alternativen.

Vielleicht weiß ja jemand eine Antwort?

Gerne hätte ich ein Programm wo man nur einmal bezahlen muss.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Zunächst müsstet Ihr beide klar definieren was erwarte wird, denn nur dann kann man überhaupt versuchen ernsthaft etwas vorschlagen. In anderem Fall läuft es wie bei den tausenden Threads zu der Thematik - "ich nutzen XYZ weil super geil". Dass es überhaupt nicht in Eure Workflows und Erwartungen passt? So what, Hauptsache ALternative ist genannt.

 

 

Schöne Grüße

Robert

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

 

folgende Punkte könnten je nach Anforderung relevant sein:

RAW-Konverter mit guter Leistung

Bildbearbeitung, einfach und schnell, ggfs. aber auch umfangreich mit Ebenen

Katalogfunktion mit Selektionsmöglichkeiten

Je nach Bedarf kann nur einer dieser Punkte erfüllt werden, oder mehrere, oder ggfs alle. Fehlt noch etwas?

Ach ja: Abstecken des Preisrahmens

Wie sehen Eure Anforderungen aus?

 

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 11 Stunden schrieb xbeam:

 

folgende Punkte könnten je nach Anforderung relevant sein:

RAW-Konverter mit guter Leistung

Bildbearbeitung, einfach und schnell, ggfs. aber auch umfangreich mit Ebenen

Katalogfunktion mit Selektionsmöglichkeiten

Je nach Bedarf kann nur einer dieser Punkte erfüllt werden, oder mehrere, oder ggfs alle. Fehlt noch etwas?

Ach ja: Abstecken des Preisrahmens

Wie sehen Eure Anforderungen aus?

 

 

Finde ich gut! ...aber neue Bildformate müssten auch abgedeckt sein und der LR Katalog sollte eingelesen werden können.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Capture One ermöglicht das Importieren von Bildkatalogen mit Anpassungen aus Lightroom Classic. In Capture One 20 (13.1.0) ist das Importieren von Lightroom-Katalogen dank besserer Genauigkeit noch reibungsloser geworden.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 5 Stunden schrieb jojo:

Capture One ermöglicht das Importieren von Bildkatalogen mit Anpassungen aus Lightroom Classic.

Na ja.......
Metadaten wie z.B Farbmarkierungen nur dann, wenn man nicht den LR Standard benutzt.
Anpassungen - rudimentär ja - an sich muss man jedes Bild neu bearbeiten. Anders kann es ja auch nicht funktionieren, denn jedes Programm wertet ein RAW anders aus und somit sind die Anpassungen von Programm A zu Programm B nicht übertragbar.
Wenn sich nichts verändert hat - Smart Alben werden nicht übertragen, weil das Regelwerk anders funktioniert.

Und da Du so zumindest interpretiere ich es - auf C1 schielst, kann ich Dir nur den dringenden Rat geben - je nach Größe Deines LR Katalogs/ Archiv - Importiere es komplett in C1 und schaue ob Du damit wirklich arbeiten kannst. Es gibt da so Punkte die man besser vor dem Kauf weiß.

 

Schöne Grüße

Robert

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Diskutiere mit!

Du kannst direkt antworten und dich erst später registrieren. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um unter deinem Usernamen zu posten.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

×
×
  • Neu erstellen...