Jump to content

Tamron- Quo Vadis


Empfohlene Beiträge

Hallo,

früher war ich eher Tamron-Fan als Sigma-Fan. Aber leider ist das Canon-Portfolio von Tamron ja eher ein Trauerspiel im Vergleich zu Sigma. 

Anscheinend setzt Tamron eher auf Sony und Nikon.

Trauert ihr Tamron hinterher, oder meint ihr, die kommen nochmal zurück?

Viele Grüße 

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Na ja, schau dich mal um. Wer fotografiert denn in Zukunft noch mit unhandlichen Wechseloptiksytemen. Das werden eher weniger und gleichzeitig immer mehr Handyknipser. Dazu kommt noch die reale Möglichkeit einer Rezession und weitere Unsicherheiten. Da hält man sein Portfolio vllt. lieber etwas beisammen.
Ob es nun schlauer ist auf Sony und Nikon zu setzen anstatt auf den Marktführer Canon, ist noch eine gaz andere Frage und schon fast Spekulation.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ja leider,

ich empfehle ja auch jedem, der mich nach einem Rat fragt, welche Knipse er sich kaufen will, nach der Rückfrage, ob er denn bereit ist, einen kleinen Gebrauchtwagen zu investieren, ein iPhone oder ähnliche Konkurrenzprodukte. 

Dank Computational Imaging und ML sind iPhone&Co für Ottonormal Knipser haushoch überlegen.

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Alfred, bei mir ist es  umgekehrt. Mit Tamron bin ich nicht ganz warm geworden. Sigma konnte mich aber mit einigen Objektiven überzeugen. Heutzutage sind beide off board und ob die wieder zurückkommen und  falls - wann, ist nicht wirklich abzusehen. Inzwischen habe ich nur eine einzige Sigma Linse. Die Gründe, warum sich beide nicht auf Canon Terrain wagen kennt keiner genau. Alles Spekulationen ohne wirklichen Fakten. Es ist natürlich einfacher auf Sony zu setzen, da die Spezifikation (auch wenn nicht vollständig) offen ist. Mit Nikon ist es schwieriger, da Protokoll nicht geöffnet wurde, aber wer weiß, was hinter den Kulissen läuft. Nikon hat relativ dürftiges Angebot an Z Optiken und man kann sich vorstellen, dass bei der aktueller Marktlage, irgendwelche Absprachen getroffen wurden um dem System die Überlebenschancen zu verbessern. 

Die Frage von Peter kann man aber getrost mit "gar nicht wenige" beantworten. Man sieht die sinkende Absatzzahlen auf dem Markt, die aber immer noch besser sind, als bei den Analogen Kameras der 90-er Jahre. Viele lassen sich durch die Verkaufsquoten der ersten Dekade 2000-er blenden. Eben diese waren eher nicht normal, als das was im Moment passiert. Nicht jeder geht zurück auf Bridge, weil ihm das Schleppen zu viel geworden ist, oder die Ansprüche gesunken sind. 

In dem Sinne Gut Licht 🙂

bearbeitet von allkar
Korrektur
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich bin Sigma-Fan, und von Tamron überzeugt (natürlich ist nicht jedes Objektiv absolut top, das gilt aber für jede Marke…).

An meiner EOS RP nutze ich beide Marken mit Adapter ohne für mich erkennbare Einschränkung. Ich denke, es ist nur eine Frage der Zeit, bis beide Marken Objektive für das R-System anbieten.

Erst kürzlich habe ich wieder ein Tamron Objektiv gekauft und bin voll zufrieden damit.

 

Ich mag hochauflösende Kameras mit Suppenzoom…:classic_biggrin:

Hallo, lieber Besucher! Als Mitglied würdest du hier ein Bild sehen…

Hier einfach kostenlos anmelden – Wir freuen uns immer über neue Mitglieder!

Tamron AF 3.5-6.3/ 18-400mm Di II VC HLD   @ f/8  400mm  Canon EOS M6 Mark II

"Wir sehen die Dinge nicht so, wie sie sind; wir sehen sie so, wie wir sind." (Anaïs Nin)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Diskutiere mit!

Du kannst direkt antworten und dich erst später registrieren. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um unter deinem Usernamen zu posten.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

×
×
  • Neu erstellen...