Jump to content

R7 - RAW-Burst-Modus


Empfohlene Beiträge

Seit einigen Wochen habe ich die R7 im Einsatz und machte mich erstmal mit den Funktionen vertraut. Unter anderem interessierte mich der RAW-Burst-Modus, da ich gerne Vögel im Flug fotografiere. Meistens setze ich dabei die Kurzzeitblitztechnik ein um die Vögel in ihrem Bewegungsablauf scharf abzubilden und um eine gute Ausleuchtung zu bekommen.
Da ich auch im Sommer meine Gartenvögel füttere versuchte ich mich da mit dem RAW-Burst-Modus. Die Auslösung erfolgte von Hand mit dem Fernauslöser. Ziel war startende Vögel zu fotografieren. Ohne RAW-Burst-Modus bekommt man die Vögel meist erst, wenn sie schon vom Startpunkt entfernt sind. Je nach eigener Reaktionszeit. Im Bildbeispiel zeige ich den Ablauf mit dem RAW-Burst-Modus. Dabei sind die Bilder bis zum Bild mit rotem Rahmen im RAW-Burst-Modus. Das Bild mit rotem Rahmen würde die Auslösung ohne RAW-Burst-Modus sein. Um die einzelnen Bilder aus der Rolle (so nennt Canon die Bilder die in einem Container zusammengefasst sind) als Einzelbilder zu speichern, habe ich lange herumexperimentiert. Natürlich kann man in der Kamera jedes Bild aus der Rolle einzeln als separates Bild speichern, doch das ist aufwändig. Zu diesem Thema werde ich in meinen Seiten einen kleinen Beitrag verfassen und dann hier darauf hinweisen. Die Bilder sollen nur die Möglichkeit des RAW-Burst-Modus zeigen ohne den Anspruch an Qualität und Ausarbeitung. Die technischen Daten: R7 - 2,8/100 mm Makro - Bl. 9 - 1/3200s - ISO 800

Beispiel-RAW-Burst-Modus-2.jpg

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Für Frank
Hallo Frank

Hier noch zwei Bilder aus der Serie des RAW-Burst-Modus. Sie unterscheiden sich in Qualität und Bearbeitung nicht vom ersten Bild. Wie schon gesagt es sind die ersten Versuche bei supoptimalen Bedingungen. Aus der "Rolle" des RAW-Burst-Modus wird man ja wahrscheinlich nur 1 oder 2 Bilder herausnehmen bei denen eine entsprechende Aktion vom Start oder der Landung zu sehen ist.

Hallo, lieber Besucher! Als Mitglied würdest du hier ein Bild sehen…

Hier einfach kostenlos anmelden – Wir freuen uns immer über neue Mitglieder!

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Für diese Art von Aufnahmen habe ich den Fokus natürlich fest eingestellt. Dafür verwende ich einen Dummy den ich anstatt eines Vogels auf den Pfosten stelle und darauf die Schärfe lege. Ich denke nicht dass der Autofokus bei diesem sehr schnellen Ablauf die Schärfe immer am richtigen Punkt hätte.

Rolf

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Es gehört schon eine gewisse Vorbereitung dazu einen Vogel zu lenken in eine bestimmte Richtung zu fliegen. Wenn man aber die Gewohnheiten der verschiedenen Vögel kennt ist es gut planbar. In einem Beitrag von mir in meinen Seiten beschreibe ich wie ich versuche Bilder von fliegenden Vögeln zu bekommen. Allerdings mit Lichtschranke und Blitzen. Da ist auch eine Arbeitsaufnahme von meiner Location dabei: https://www.naturfotografen-online.de/wp/allgemein/lichtschranke-im-einsatz/

Rolf_M

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 44 Minuten schrieb Rolf_M:

Es gehört schon eine gewisse Vorbereitung dazu einen Vogel zu lenken in eine bestimmte Richtung zu fliegen. Wenn man aber die Gewohnheiten der verschiedenen Vögel kennt ist es gut planbar. In einem Beitrag von mir in meinen Seiten beschreibe ich wie ich versuche Bilder von fliegenden Vögeln zu bekommen. Allerdings mit Lichtschranke und Blitzen. Da ist auch eine Arbeitsaufnahme von meiner Location dabei: https://www.naturfotografen-online.de/wp/allgemein/lichtschranke-im-einsatz/

Rolf_M

Klasse! Finde ich recht nützlich und gut gemacht 👍

VG Allan

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Diskutiere mit!

Du kannst direkt antworten und dich erst später registrieren. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um unter deinem Usernamen zu posten.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

×
×
  • Neu erstellen...