Jump to content

Canon AD-E1 Blitzschuhadapter an R7 nötig?


Empfohlene Beiträge

Hi

 

bin seit wochen am rätseln ob man diesen Blitzschuhadapter AD-E1 wirklich braucht oder nicht, hab ja hier noch 3 alte blitze für canon kameras rumliegen weiss aber grad echt nicht ob das ding nötig ist oder nicht bei google find ich nur werbung oder shopping angebote zu dem dingens...

Darf man alte blitze nicht mehr direkt anstöpslern? Bzw. Funktionieren die alten blitzer nicht am neuen blitzschuh und man braucht diese adapter krücke? Oder gehts da nur um wetterschutz und man kann auch ohne dat teil den blitz in den schuh tackern?

 

Wär super wenn das jemand wüsste 😇

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 2 weeks later...

Hi,

die elektrischen Kontakte sind nicht das Problem, sondern -wie Du bereits selbst vermutest hast- die Gummiabdichtung am Blitzfuss neuerer alter Blitze (z.B. 580ex II).

Man kann die Blitze zwar aufstecken, aber nicht verriegeln, weil der neue Blitzschuh außenrum nicht für die alten Dichtungen ausgelegt ist.

Man kann aber wohl diese Dichtung am Fuß der Blitze demontieren, wenn man den Wetterschutz nicht benötigt.

Grüße

Frank

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 22 Stunden schrieb canograf:

Hi,

die elektrischen Kontakte sind nicht das Problem, sondern -wie Du bereits selbst vermutest hast- die Gummiabdichtung am Blitzfuss neuerer alter Blitze (z.B. 580ex II).

Man kann die Blitze zwar aufstecken, aber nicht verriegeln, weil der neue Blitzschuh außenrum nicht für die alten Dichtungen ausgelegt ist.

Man kann aber wohl diese Dichtung am Fuß der Blitze demontieren, wenn man den Wetterschutz nicht benötigt.

Grüße

Frank

Oh cool vielen vielen dank 🙂

Hab da echt gerätselt und war mir da so unsicher aber wenns nur darum geht dann guck ich das ich die dichtungen wo vorhanden runterpfriemel 😄

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Am 23.8.2022 um 16:39 schrieb fotomeissler:

Hi

 

bin seit wochen am rätseln ob man diesen Blitzschuhadapter AD-E1 wirklich braucht oder nicht, hab ja hier noch 3 alte blitze für canon kameras rumliegen weiss aber grad echt nicht ob das ding nötig ist oder nicht bei google find ich nur werbung oder shopping angebote zu dem dingens...

Darf man alte blitze nicht mehr direkt anstöpslern? Bzw. Funktionieren die alten blitzer nicht am neuen blitzschuh und man braucht diese adapter krücke? Oder gehts da nur um wetterschutz und man kann auch ohne dat teil den blitz in den schuh tackern?

 

Wär super wenn das jemand wüsste 😇

Habe da auch wiedersprüchliches gelesen, ... zum Einen, das wegen der Feuchtigkeit ein Adapter benötigt werde, und zum Anderen, das es ohne Adapter nicht funktionieren soll. - Alles Quatsch, ... mein "580 EX II" paßt jedenfalls und die Blitzbilder sind perfekt. - Das einzige etwas auffällige (fällt aber kaum auf und auch nicht ins Gewicht), ist, das die Verriegelung etwas stramm geht, aber man muß den Hebel ja nicht bis zum Einrasten rüber schieben, ...

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Am 8.9.2022 um 17:50 schrieb ogeu:

Habe da auch wiedersprüchliches gelesen, ... zum Einen, das wegen der Feuchtigkeit ein Adapter benötigt werde, und zum Anderen, das es ohne Adapter nicht funktionieren soll. - Alles Quatsch, ... mein "580 EX II" paßt jedenfalls und die Blitzbilder sind perfekt. - Das einzige etwas auffällige (fällt aber kaum auf und auch nicht ins Gewicht), ist, das die Verriegelung etwas stramm geht, aber man muß den Hebel ja nicht bis zum Einrasten rüber schieben, ...

 

Hmmmmmm ich probiers mal, da ich eher unoriginale blitze nutze und die alle schraubverschlüsse haben sollte das mit dem hebel in meinem fall eh kein thema 🙂

Naja wenns nur für die feuchtigkeit ist dann ist mir das wumpe, ich fotografier nen wasserfall wenn ich irgendwo gegenüber steh und nicht darunter 🤣 wären zwar imposante fotos wenn das wasser so auf mich herabstürzt nur übersteht das die kamera wohl kaum dann is n wasserdichter blitzschuh das geringere problem 

Danke ogeu

 

Am 9.9.2022 um 11:03 schrieb Wombat1953:

Ich habe mir einen Aufsteckschuh bestellt um ein externes Mikro zu befestigen also ohne die Kontakte zu nutzen. Dieses Teil ist aus Aluminium. Kann es da Probleme mit den Kontakten geben bezüglich Kurzschluss?

Vom gefühl her würd ich das befürchten da viele der aufsteckschuhdinger oft schmaler sind und meist auch dünner vom material, ich würds vorsichtig testen und zur not iso band um die kanten pappen wenns mir scheint das das aufsteckdingens vorn reinrutschen könnte... aber dazu hab ich mir ehrlich gesagt ein cage geholt dann hat man mehr optionen 

Hatte das glück zufällig beim gewässerversand nen 30%gutschein aktivieren zu können und hab mir die cage geholt, guck ma von zeit zu zeit in den amazonas wenn das für dich was wär smalrig hat da oft die ein oder andere aktion

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 2 weeks later...
Am 24.9.2022 um 17:55 schrieb ogeu:

Habe mal eben ein uralt Blitzgerät aufgeschoben, ... auch das funktioniert ohne Probleme, ... erfordert halt manuelle Einstellungen, ...

(Metz 32 CT 3)

Hallo, lieber Besucher! Als Mitglied würdest du hier ein Bild sehen…

Hier einfach kostenlos anmelden – Wir freuen uns immer über neue Mitglieder!

cool danke ogeu 🙂

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Diskutiere mit!

Du kannst direkt antworten und dich erst später registrieren. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um unter deinem Usernamen zu posten.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

×
×
  • Neu erstellen...