Jump to content

Canon R7 + Sigma 150- 600 C


Empfohlene Beiträge

Hallo zusammen,

da ich immer noch auf meine R7 warte und das erste Mal eine Kamera blind kaufen musste, Frage ich mich, ob das Sigma und die R7 gut zusammen passen.

Es gibt wohl einige, die haben af Probleme  ( pumpen in augenfokus Modus )

Andere aber wieder nichtūü§Ē¬†

An meiner jetzigen 7dmk2 funktioniert es gut, ist nicht der schnellste AF, aber ok.

Hat vielleicht einer von euch die Kombi am Start und kann mir gutes berichten?!?ūüėŹ

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Wenn Du das Objektiv hast, kannst Du es auf jeden Fall ja mal probieren (und uns davon berichten).
Beachte auf jeden Fall die Hinweise von Sigma zur Nutzung ihrer Objektive an EOS R-Kameras. Insbesondere könnte ein Firmware-Update fällig sein. 
Siehe hier: https://www.sigma-foto.de/sigma/news/detail/kompatibilitaet-von-sigma-objektiven-an-canon-eos-r-kameras/

Dort steht u.a.:
Um den AF-Betrieb an der EOS R-Serie gewährleisten zu können, muss die Kamera wie auch das SIGMA Objektiv auf dem aktuellen Firmwarestand sein.
Die kamerainterne "digitale Objektivoptimierung" sowie die "Objektiv-Aberrationskorrektur" Funktionen können nicht verwendet werden. Schalten Sie deshalb bitte diese Funktionen aus.
Der zusätzliche Einsatz eines Tele-Konverters an den konverterkompatiblen Objektiven ist nicht möglich.

In einem Fotoespresso-Beitrag hatte ich mich mal mit langen Brennweiten und Extendern besch√§ftigt (¬†https://www.fotoespresso.de/lange-brennweiten-und-canons-rf-extender/¬†). Im Test dabei war auch ein Sigma 150-600 C mit (und ohne) Sigma 1.4-Extender. Bei gutem Licht war der AF und die Bildqualit√§t des Objektives gut. Mir ist beim Test aufgefallen, dass insbesondere bei einsetzender D√§mmerung der AF am Sigma zu springen begann und eine Fokussierung teilweise unm√∂glich. Und das viel fr√ľher als beim eingesetzten RF 600 F11 und RF 100-500. Da ich damals Sigma nicht fragen konnte, kam die Linse nicht in den Artikel.¬†

Dann habe ich dieses Video gesehen, welche meine Erfahrungen bestätigte: 

 

In einem angepinnten Kommentar schrieb Duade:
 

Zitat

Sigma have responded that the Sigma 150-600C is not compatible with the Eye Tracking Servo mode of the Canon mirrorless bodies. You will need to use single shot AF to get accurate autofocus. The AF will still work in tracking mode but you will get inconsistent focus as I have demonstrated. Cheers, Duade

Also nicht mehr und nicht weniger als dass Sigma behaupten w√ľrde, dass das Objektiv mit dem Eye AF im R-System nicht kompatibel sei. Dies h√§tte aber den oben verlinkten Aussagen von Sigma widersprochen. Daher habe ich eine Presseanfrage an Sigma gemacht.

Zitat

Können Sie mir die Aussage von Herrn Paton bestätigen, dass das Sigma 150-600 C NICHT mit der Augenerkennung im Servo Modus an der R5 kompatibel ist?

Darauf antwortete Sigma:

Zitat

Sehr geehrter Herr Moto

vielen Dank f√ľr Ihre Nachricht. Eine Kompatibilit√§t unserer Objektive in zus√§tzlicher Verwendung mit einem Telekonverter an Canon R Kameras gew√§hrleisten wir nicht. Zur Kompatibilit√§t des Eye AFs bei Verwendung von SIGMA Objektiven aus der Global Vision mittels Adapter an Canon R Kameras sind uns keine Einschr√§nkungen bekannt.

Objektive aus der Global Vision meint hier √ľbrigens die Serien Art, Contemporary und Sport. Die Antwort von Sigma entspricht ihren weiteren Aussagen auf der Homepage.¬†

Da Du das Sigma hast, kannst Du es verwenden und wirst auch sch√∂ne Bilder damit schie√üen. Ob das Sigma die sehr hohe Aufl√∂sung der R7 mithalten kann, w√ľrde mich interessieren. Wenn Du magst, kannst Du mir dann mal eine RAW-Datei senden.¬†

Ich selbst hatte dank @Martin Achatzihier mal 4 Wochen ein RF 600 F11 und das Sigma parallel (damals noch an der EOS R). Ich habe damals das Sigma weggeschickt, da ich es wegen des Gewichtes und der Gr√∂√üe √ľberhaupt nicht mehr genutzt habe. Ausserdem war der Stabi mindestens um 1,5 Blendenstufen schlechter und der AF langsamer (obwohl das RF 600 nur STM hat). Den Hinweis von @allkarwill ich Dir aber auch noch auf den Weg geben:

Zitat

√úbrigens, das verlinket Video liegt mindestens 4 Firmware Versionen der R5 zur√ľck. F√ľr das 150-600 gab es auch Updates der Firmware. Im Endeffekt ist das alles relativ √ľberholt.

Also immer schön Firmware-Updates machen. Vielleicht kann ja allkar hier auch seine Erfahrungen mit dem Objektiv an der R5 teilen. 

Ich w√ľnsche Dir viel Spass mit der R7. Und berichte bitte mal. ūüôā

Bildberichterstatter, Europareisender, Autor, Fachlektor, Fototrainer https://www.facebook.com/akkimoto
Meine nächsten Workshops (der Admin hats erlaubt), Anfragen hier gern per PN
Canon R5/R6 Online-Einstellworkshop - 11.10.2022 | Canon R7/R10 Einstellworkshop - 18.10.2022 | Die Sache mit den hohen ISO - Rauschen (Online, Systemoffen) - 10.10.2022, 17.10.022, 09.11.2022 | Infoveranstaltung zur Fotoreise "Mit Akki unterwegs - Estland" - 07.11.2022 | MarKi 8 Online Das perfekte JPG aus der Kamera - 04.10.2022

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ja das kann ich, auch wenn die Zusammenarbeit der Optik mit der R5. nicht zwingend auf eine solche mit der R7 √ľbertragbar sein muss. Man liest und h√∂rt verschiedenes. Einige sind mit dem Objektiv zufrieden, andere weniger. Inwiefern das auf das Objektiv (als Hardware) zur√ľck zu f√ľhren ist bleibt schwierig zu beantworten. Da funken auch mehrere andere Faktoren dazwischen. Sei es Firmware, sei es die Konfiguration der Kameraeinstellungen und des Sigma (Feintuning¬†via USB),¬† sei es Art der Nutzung und F√§higkeiten sowie Einstellung des Nutzers¬†ūüėá.

Die angesprochene Schw√§chen des Sigma sind nicht unbedingt nur auf dieses Objektiv beschr√§nkt und finden sich auch bei vielen anderen Produkten und Herstellern. Die Aussage von Sigma Zit.¬†¬†"...gew√§hrleisten wir nicht." ist mMn so zu Verstehen, dass Sigma keine Garantie geben m√∂chte, da in einem solchen Fall rechtlich angreifbar w√§re, wenn etwas nicht funktioniert. Schlie√ülich ist das eine Optik f√ľr EF Anschluss, die auf RF mit dem Adapter montierbar ist, ohne auf neue M√∂glichkeiten des RF Protokolls einzugehen. Die erw√§hnte Probleme mit Refokussierung (also Fokus sitzend auf einem entferntem Objekt und ohne manuellen Eingriff oft keine Reaktion auf Versuche auf n√§here Objekte zu fokussieren) betrifft nicht nur Sigma, was @Fabian Fopp¬†in seinem Video zu RF 100-500L aus dem Hause Canon auch eindeutig gezeigt hat. Aus meiner Sicht h√§ngt das mehr mit der AF Auswertung seitens Kamera, wo entsprechende Befehle nicht an Objektiv gesendet werden, als mit der Optik selbst. Was Funktionalit√§t des 150-600 an der R5 anbetrifft, arbeitet alles etwas besser als vorher mit einer DSLR zusammen. Daher sehe ich keinen Grund zu √ľbertriebener Kritik. Augen-AF funktioniert, auch Nutzung des Konverters (in meinem Fall Kenko 1.4x) macht keine gro√üe Probleme au√üer dass AF noch etwas gem√ľtlicher wird. Man soll auch vor den Augen haben, dass 150-600 um einiges √§lter ist, als das ganze R System. Mit der R5 ist das aber eine brauchbare budget Optik, die etwas gem√ľtlich (AF) arbeitet, nicht an Stabi des RF 100-500L ankommt und die man f√ľr bessere Resultate um eine Stufe abblenden soll. Etwas inkonsistenter AF ist trotzdem treffsicherer als bei einer DSLR und braucht auch kein Microadjustment mehr.

Wie sich das Objektiv an einer R7 macht? Einerseits profitiert die Kombination von dem Sweetspot, da bei der APS-C nur mittlere Teil der Optik zum Einsatz kommt und schwächere Ränder nicht beteiligt sind, andererseits gehen die Anforderungen an die Optik durch die Sensorauflösung steil nach oben. Da sind die Sachen wie Beugungsschärfe, Neigung zu CA's  und vieles mehr im Spiel. Da ich keine R7 habe, kann ich das nicht beurteilen. Daher wäre es interessant zu erfahren, wie es "im Feld" läuft. Da bin ich also auf Bericht  @Selmchen gespannt und auch auf Bewertung der Zusammenarbeit mit der R7 im Vergleich zu einer DSLR. 

 

bearbeitet von allkar
Korrektur
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 1 Stunde schrieb allkar:

Die erwähnte Probleme mit Refokussierung (also Fokus sitzend auf einem entferntem Objekt und ohne manuellen Eingriff oft keine Reaktion auf Versuche auf nähere Objekte zu fokussieren) betrifft nicht nur Sigma, was @Fabian Fopp in seinem Video zu RF 100-500L aus dem Hause Canon auch eindeutig gezeigt hat.

Wie gesagt, ich hatte ja beide in direktem Vergleich bei identischen Einstellungen und es gab da deutliche Unterschiede. aber bei widrigem Licht. Langsamer war das Sigma immer. 

bearbeitet von AkkiMoto

Bildberichterstatter, Europareisender, Autor, Fachlektor, Fototrainer https://www.facebook.com/akkimoto
Meine nächsten Workshops (der Admin hats erlaubt), Anfragen hier gern per PN
Canon R5/R6 Online-Einstellworkshop - 11.10.2022 | Canon R7/R10 Einstellworkshop - 18.10.2022 | Die Sache mit den hohen ISO - Rauschen (Online, Systemoffen) - 10.10.2022, 17.10.022, 09.11.2022 | Infoveranstaltung zur Fotoreise "Mit Akki unterwegs - Estland" - 07.11.2022 | MarKi 8 Online Das perfekte JPG aus der Kamera - 04.10.2022

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 27 Minuten schrieb AkkiMoto:

Wie gesagt, ich hatte ja beide in direktem Vergleich bei identischen Einstellungen und es gab da deutliche Unterschiede. aber bei widrigem Licht. Langsamer war das Sigma immer. 

Das habe ich auch und stimme Dir auch zu - f√ľr die Aktion ist Sigma nicht die erste Wahl. Allerdings wenn es um Treffsicherheit des Augen-AF geht, sehe ich da kaum Probleme. Nur genug Zeit muss halt da sein. Also BIF nur im Ausnahmef√§llen. Was die Bilder beim widrigem Licht (beachte ISO, Exp-Zeit und Gegenlicht) angeht...¬†

Hallo, lieber Besucher! Als Mitglied w√ľrdest du hier ein Bild sehen‚Ķ

Hier einfach kostenlos anmelden ‚Äď Wir freuen uns immer √ľber neue Mitglieder!

Canon EOS R5 ‚ÄĘ 1/200s ‚ÄĘ ¬†f/8.0 ‚ÄĘ ISO 12800 ‚ÄĘ 150-600mm F5-6.3 DG OS HSM ‚ÄĘ ¬†@468.0 mm ¬†‚ÄĘ
2099 x 1400px, ¬†974 kB ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬†- ¬†Rechts-Click f√ľr Vollbild im neuen TAB ¬† -

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ja dann wird es Zeit, das die R7 langsam Mal kommtūüėā¬†

Leider gab's das letzte Firmware Update 2019, seitdem ist nichts mehr gekommen! 

Aber ich war immer Recht zufrieden mit dem Sigma+ 7dmk2, bisschen abgeblendet hatte es eine gute Abbildungsleistung, der AF war nicht der schnellste aber noch brauchbar....¬† f√ľr den Preis... wohlgemerkt und bei f6.3 am langen Ende war Licht schon immer mein bester Freund ūüėŹ

 

Ich werde auf jeden Fall berichten, ich hoffe noch vor Weihnachten ūüėé

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 4 Stunden schrieb AlfredTetzlaff:

Sicher?

Komme gerade an meins nicht ran, kann auch sein, dass wir von unterschiedlichen 150-600C reden, aber ich hab ein Update von 2020.

https://www.sigma-global.com/en/lenses/c015_150_600_5_63/?tab=support&local=firmware

Gr√ľ√üe

Sofern mir bekannt ist, gab es keine unterschiedliche 150-600C.  Letzte Firmware ist  Ver.2.03  vom 2020.08.20 

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 44 Minuten schrieb allkar:

Ja, das war aber f√ľr Nikon. F√ľr Canon gab es Update im August 2020. Dazu gibt es Optimization Pro Software in der Ver. 1.7¬†

Ja, du hast Recht, hab ich auch drauf.

Aber ich glaube nicht , das da noch was kommt!?! Eher noch f√ľr das Sport.

Ich werde einfach Mal abwarten, vielleicht ist die Kombi ja brauchbar....sonst muss eben ein rf 600 f4 herūüėā¬†¬†

Wenn ich die Kamera dann irgendwann Mal bekomme werde ich berichten 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 2 weeks later...
Am 26.8.2022 um 13:49 schrieb Selmchen:

Hallo zusammen,

da ich immer noch auf meine R7 warte und das erste Mal eine Kamera blind kaufen musste, Frage ich mich, ob das Sigma und die R7 gut zusammen passen.

Es gibt wohl einige, die haben af Probleme  ( pumpen in augenfokus Modus )

Andere aber wieder nichtūü§Ē¬†

An meiner jetzigen 7dmk2 funktioniert es gut, ist nicht der schnellste AF, aber ok.

Hat vielleicht einer von euch die Kombi am Start und kann mir gutes berichten?!?ūüėŹ

Also bei mir pa√üt es, ... bei dem P√ľppchen hat die R7 sofort das Auge ins Visier genommen und bei dem Fassadenbild das gesamte Gesicht ... (frei Hand)

Hallo, lieber Besucher! Als Mitglied w√ľrdest du hier ein Bild sehen‚Ķ

Hier einfach kostenlos anmelden ‚Äď Wir freuen uns immer √ľber neue Mitglieder!

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Diskutiere mit!

Du kannst direkt antworten und dich erst später registrieren. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um unter deinem Usernamen zu posten.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingef√ľgt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten r√ľckg√§ngig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einf√ľgen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

√ó
√ó
  • Neu erstellen...