Jump to content

Hilfe erbeten bzgl. Einstellungen an der R5 oder besser: Sony User macht jetzt mit Canon rum und verzweifelt ;-)


Empfohlene Beiträge

Moin liebe Community,

ich habe seit gestern Nachmittag eine R5 und versuche das gute Stück so nach und nach auf meine Vorlieben hin anzupassen.
Youtube bis heute morgen um 01:30 Uhr angesehen und die Bedienungsanleitung habe ich auch schon als Lesezeichen gespeichert.

 

Vieles ist mir inzwischen klarer geworden. Eines macht mich aber ein bisschen verrückt:
Q-Taste!

Bei Sony gibt es etwas sehr ähnliches, nämlich ein FN-Menü (Funktionsmenü). Dort legt man sich die genau die Sachen ab, welche man schnell erreichen will bzw. muss.
Da freute ich mich doch sehr über die Q-Taste. Leider ist die ab Werk mit zum Großteil völlig unnötigem Zeug beleget. 

Wo kann ich denn den Inhalt nun ändern??? Ich finde einfach nichts dazu........

VG

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hab mir das schon gedacht. Das Menü habe ich X-fach durch.
Jetzt habe ich mir ein paar Sachen in MyMenü gepackt und gewöhne mich so langsam an den Ablauf.

Vielleicht darf ich mich hier für ein paar Übersetzungen (Sony / Canon 😂) nochmal melden wenn ich nicht weiter weiß...........

Ich wollte mir z.B. unter anderem ein Setup speichern was ich ab und an für die Arbeit brauche.
Belichtungsreihen, also HDR.
Alles eingestellt und dann der Versuch die Sache auf C3 zu speichern.
Da sagt mir die freundliche R5 das dies nicht geht, weil ich HDR eingestellt habe. Lächerlich das dies "verboten" wird.
Verstehe das wer will, aber das Gemecker über Sony und deren Bedienung ist Teilen absurd im Vergleich zu Canon.

Auch das es kein Augen-AF bei Spot, Einzel-AF usw. gibt ist nicht nachvollziehbar für mich als Neuling. Anscheinend ist das bei der R3 anders.
Nur im Verfolgermodus geht das anscheinend. Hätte ich nicht erwartet.
Dazu gibt es nirgends einen Schnellzugriff um zwischen Mensch, Tier und Fahrzeug zu wechseln. Also immer erst ins Menü oder MyMenü.
Fragen über Fragen.....

Trotzdem mag ich die R5 und das Handling, Display, Sucher und Haptik. 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 47 Minuten schrieb Robbi:

Und wieso

Na weil es nicht geht, ist es für mich nicht nachvollziehbar.
Ich kannte das bisher so, das ich eine Taste mit Augen-AF (an/aus) belegen kann und der funktioniert dann wenn ich als Nutzer das will. 

Warum soll das bei der Nutzung des Spot-AF denn sinnlos sein? 
Objekt (Mensch, Hund, Katze, Vogle, denk Dir was aus) steht im Gebüsch, ich visiere mit meinetwegen dem Einzel-AF an und dann würde ich das Auge tracken.

Wenn diese Situation oder von mir aus nur die Möglichkeit so sinnlos wäre, warum hat Canon das dann für die R3 "freigegeben"? 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 8 Stunden schrieb 100th:

Perfekt! Funktioniert und bringt mich wieder ein Stück weiter. Vielen Dank!

Dann hättest Du vielleicht auch es für mich verständlicher formulieren können.
Ich habe es so verstanden, dass Du Spot-AF haben willst und innerhalb diesen Spots ein Auge gesucht werden soll.

vor 8 Stunden schrieb 100th:

zwischen Mensch, Tier und Fahrzeug auf Knopfdruck umschalten zu können?

Na speichere es dann auf C1-C3 ab.

Da die R5 mehrere Konfigs auf der Speicherkarte haben kann, kannst auch Thematisch Sachen abspeichern und so das Ganze noch etwas flexibler machen

 

Schöne Grüße

Robert

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 3 Stunden schrieb Robbi:

Ich habe es so verstanden, dass Du Spot-AF haben willst und innerhalb diesen Spots ein Auge gesucht werden soll.

Ah ok, verstehe. Das hätte wirklich keinen Sinn gemacht. 

Ich habe jetzt C1 -C3 belegt und klar, das hilft natürlich ungemein. 
Schade ist weiterhin, das ich nicht auf Knopfdruck zwischen Mensch, Tier und Fahrzeug wechseln kann, sowie HDR nicht auf C1-C3 gespeichert werden kann.

Ich brauche gerade das ab und an, weil ich in solchen Räumen immer wieder fotografieren muss bzw. darf.

Hallo, lieber Besucher! Als Mitglied würdest du hier ein Bild sehen…

Hier einfach kostenlos anmelden – Wir freuen uns immer über neue Mitglieder!

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 7 Minuten schrieb 100th:

Schade ist weiterhin, das ich nicht auf Knopfdruck zwischen Mensch, Tier und Fahrzeug wechseln kann,

So von der Theorie soll es den AF schneller machen. Aus der Praxis (allerdings nicht mit der neuster Firmware) weiß ich dass es oft einfach keine Rolle spielt was man eingestellt hat.

 

vor 9 Minuten schrieb 100th:

sowie HDR nicht auf C1-C3 gespeichert werden kann.

Sicher bin ich nicht, meine aber dass ist damit begründet, dass es nicht mit jedem Objektiv funktioniert und daher sich nicht speichern lässt. Genau wie Bracketing kann man auch nicht speichern.  Vielleicht ist es aber auch eine Art "merkwürdiger" Schutz, dass der User etwas speichert, aufruft und sich wundert warum plötzlich etwas passiert oder auch nicht
(Nur Vermutungen, da gelesen habe ich nichts darüber).

 

Schöne Grüße

Robert

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 19 Minuten schrieb Robbi:

So von der Theorie soll es den AF schneller machen.

Es hat wenig mit der Geschwindigkeit zu tun als mit der Treffsicherheit der Motive. Fokussier mal einen Menschen an mit Personen und danach mit Fahrzeugen. Dann weisst Du was ich meine :-).

Bildberichterstatter, Europareisender, Autor, Fachlektor, Fototrainer https://www.facebook.com/akkimoto
Meine nächsten Workshops mit freien Plätzen (der Admin hats erlaubt), Anfragen hier gern per PN
Canon R5/R6 (I) Online-Einstellworkshop - 13.02.2023 | Canon R7/R10 Einstellworkshop - 31.01.2023, 27.02.2023 | Canon R6 Mark II Einstellworkshop - 30.01.2023, 14.02.2023 | Die Sache mit den hohen ISO - Rauschen (Online, Systemoffen) - 13.03.2023 | MarKi 10 Wildlife am 07.02.2023 | Fotoreise "Mit Akki unterwegs - Estland" - 07.05.2023-14.05.2023

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 3 Minuten schrieb AkkiMoto:

Fokussier mal einen Menschen an mit Personen und danach mit Fahrzeugen.

Na ja wie gesagt mit neuster FW habe ich keine derartige Tests gemacht. Mit älterer hatte ich Vogel und Mensch gleichzeitig. AF auf Tier gesetzt und trotzdem fand der Eye-AF Menschen immer spannender 😛

 

Schöne Grüße

Robert

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 6 Stunden schrieb Robbi:

So von der Theorie soll es den AF schneller machen. Aus der Praxis (allerdings nicht mit der neuster Firmware) weiß ich dass es oft einfach keine Rolle spielt was man eingestellt hat.

 Also das kann ich nicht bestätigen. Es macht schon einen deutlichen Unterschied.  Forum verfolge ich momentan nur wenige Minuten am Tag,  wenn gerade Internet greifbar ist.  Bin einige tausend Kilometer weg. Die R5 schürt aber wie 'ne Katze 🙂 und unterscheidet ohne weiteres zwischen Mensch und Tier.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Diskutiere mit!

Du kannst direkt antworten und dich erst später registrieren. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um unter deinem Usernamen zu posten.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

×
×
  • Neu erstellen...