Jump to content

Rf 24-70, f/2.8 L Is USM: lohnt der Kauf?


Empfohlene Beiträge

Moin! 

Ich fotografiere mit der R6 und nutze derzeit an dieser ein EF 24-70 aus der L-Serie (über Mountadapter). 

Ich zögere bei der Anschaffung des RF24-70, f/2.8 L Is USM auch wegen des hohen Preises. Ich frage mich vor allem, ob ich damit wirklich weit in die Nähe der von Canon erwähnten Verschlusszeiten frei Hand verwackelungsfrei im 3-4 Sekundenbereich kommen kann. 

 

Ein Mitglied dieses Forums berichtete Verschlusszeiten von 3 Sekunden mit diesem Objektiv an der R6 frei Hand verwackelungsfrei realisiert zu haben. In einem Testbericht des RF24-70 kamen die Tester nicht über 0.3-0.4s verwackelungsfrei hinaus, und auch diese wurden nicht durchgängig erzielt (viel Ausschuss) 

Was sind eure Erfahrungen? 

Ich bedanke mich für Antworten vorab. 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Gerade heute habe ich damit (an der R5) unter sehr ungünstigen Umständen Bilder gemacht.
1/10 Sek. war da auch dabei und kein Problem. Ob nun tatsächlich 2 oder gar 3 Sekunden möglich sind, weiß ich ehrlich gesagt nicht.

Eins ist aber völlig klar:
Der Stabi von Objektiv und Kamera im Teamwork ist hervorragend.
Die Bilder von heute wären mit meiner Sony A7IV sicher nicht so verwacklungsfrei geworden.

Vom Stabi einmal ganz abgesehen, ist das 24-70 f/2.8 richtig gut. Ich mag es als Standard-Zoom sehr.

Hallo, lieber Besucher! Als Mitglied würdest du hier ein Bild sehen…

Hier einfach kostenlos anmelden – Wir freuen uns immer über neue Mitglieder!

bearbeitet von 100th
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Bei 2-3 Sekunden soll man nicht nur die Kamera möglichst ruhig halten. Auch nicht atmen und nich wackeln ist wichtig. Dass ein Stativ drei statt zwei Beinen hat ist kein Zufall 😁.

Aber ja, es ist möglich. Habe ich bereits einige solche Aufnahmen mit dem RF24-105 gemacht. Da dürfte es mit dem 24-70 genau so gut gehen.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 12 Minuten schrieb xbeam:

... ein ruhiges Händchen / plus Atemtechnik.

Früher, hinter meiner Sony VX 2000E war ich öfters dem Erstickungstod nahe, wenn ich einen mehrminütigen Take einer davon gleitenden Schlingnatter filmte :classic_rolleyes:

Daten zu meinen Fotos sind alle in den Exifs abrufbar.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Also spontan hab ich hier eine 1/3s als Bild. Ich kann sonst mit meiner r6 morgen mal eine Runde spielen und schauen wo ich hinkomme.

https://share.icloud.com/photos/0803kW9UsrYTaIn33TijO5_tg

 

 

Hallo, lieber Besucher! Als Mitglied würdest du hier ein Bild sehen…

Hier einfach kostenlos anmelden – Wir freuen uns immer über neue Mitglieder!

bearbeitet von Gr3if
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 11 Stunden schrieb allkar:

Aber ja, es ist möglich. Habe ich bereits einige solche Aufnahmen mit dem RF24-105 gemacht. Da dürfte es mit dem 24-70 genau so gut gehen.

Das kann ich so bestätigen. 0,5-1 s sollte jeder schaffen, 3-4 s Fotografen mit einem ruhigen Händchen. Hab auch schon mal 6 s geschafft, aber das waren Einzelfälle. Meine Erfahrungen basieren auch auf dem RF 24-105 4L bei 24 mm Brennweite. Canon gibt für das RF 24-70 2.8L IS USM 5 Bledenstufen Stabilisierung mit dem Objektivstabi an (z.B. an R und RP, die ja keinen IBIS haben) und 8 Blendenstufen in der koordinierten Stabilisierung an Kameras mit IBIS. Das EF 24-70 2.8L USM hat gar keinen Stabi und das EF 24-70 4L IS USM ist mit 4 Blendenstufen Stabilisierung angegeben. 

Die 8 Blendenstufen (jede Blendenstufe verdoppelt ja die mögliche Belichtungszeit) bedeuten also 256= 2 hoch 8 mehr Belichtungszeit für das RF 24-70 2.8L IS USM an der R6 mit IBIS  gegenüber dem unstabilisierten EF-Äquivalent. Also rein rechnerisch sind die 4 s an der R6 dann 1/64 s an der DSLR. 

Schau gern zum Stabi auch hier einmal: https://www.fotoespresso.de/erfahrungen-mit-dem-bildstabilisator-in-canons-rf-system/

Bildberichterstatter, Europareisender, Autor, Fachlektor, Fototrainer https://www.facebook.com/akkimoto
Meine nächsten Workshops mit freien Plätzen (der Admin hats erlaubt), Anfragen hier gern per PN
Canon R5/R6 (I) Online-Einstellworkshop - 13.02.2023 | Canon R7/R10 Einstellworkshop - 31.01.2023, 27.02.2023 | Canon R6 Mark II Einstellworkshop - 30.01.2023, 14.02.2023 | Die Sache mit den hohen ISO - Rauschen (Online, Systemoffen) - 13.03.2023 | MarKi 10 Wildlife am 07.02.2023 | Fotoreise "Mit Akki unterwegs - Estland" - 07.05.2023-14.05.2023

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 11 Stunden schrieb Gr3if:

Also spontan hab ich hier eine 1/3s als Bild. Ich kann sonst mit meiner r6 morgen mal eine Runde spielen und schauen wo ich hinkomme.

Hallo, lieber Besucher! Als Mitglied würdest du hier ein Bild sehen…

Hier einfach kostenlos anmelden – Wir freuen uns immer über neue Mitglieder!

Sorry, aber was ist das? Schwarzbär in der Nacht?

bearbeitet von allkar
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 12 Stunden schrieb Gr3if:

Also spontan hab ich hier eine 1/3s als Bild. Ich kann sonst mit meiner r6 morgen mal eine Runde spielen und schauen wo ich hinkomme.

https://share.icloud.com/photos/0803kW9UsrYTaIn33TijO5_tg

 

 

Hallo, lieber Besucher! Als Mitglied würdest du hier ein Bild sehen…

Hier einfach kostenlos anmelden – Wir freuen uns immer über neue Mitglieder!

Das wäre super, vielen Dank schonmal !

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor einer Stunde schrieb Gr3if:

Ja das ist der Upload gewesen.

also eine Runde Test: ich kann zuverlässig 1s belichten und auch 1,6 klappt in 8 von 10 Fällen. 2s klappt bei mir nicht.

https://share.icloud.com/photos/0e7hFOgxP6OPX-gr5bfWJj-tg

 

 

 

 

 

 

Danke für die Antwort. 1-2s in 8 von 10 Fällen ist ok. 

Ich werde das Objektiv beim Händler darauf selbst mal testen, bevor ich es kaufe. 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Diskutiere mit!

Du kannst direkt antworten und dich erst später registrieren. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um unter deinem Usernamen zu posten.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

×
×
  • Neu erstellen...