Jump to content

Empfohlene Beiträge

Gude,

ich habe nun seit 2 Wochen die R7.
Bluetooth Kopplung mit dem Handy funktioniert tadellos.
Allerdings die Kopplung oder Einbindung am PC nicht über EOS Utility.
Ich kriege nur eine Anzeige, das ich eine EOS Kamera anschließen soll und den Button "Pairing über WLAN.
Ich will sie aber über USB-Kabel nutzen, habe im EU aber keine Möglichkeit irgendetwa seinzustellen.

Wenn ich Pairing über WLAN anklicke, kommt die EOS Pairing SOftware, zeigt mir aber keine Kamera an.
WLAN Einstellungen an der Kamera bin ich auch noch nicht dazu gekommen,
das die Kamera mein Netzwerk überhaupt annimmt, obwohl alle angegebenen Daten zu meinem Netzwerk stimmen.

Komme mir gerade reichlich dämlich vor.

Wenn ich mit dem USB Kabel verbinde, zeigt mir der Dateimanager automatisch die Kamera.
Ich meine das sollte über die EU laufen, das mir Bilder auf der Kamera angezeigt werden und ich dann entscheide, welche Bilder ich übertrage und wohin.
Nicht das ich mich im Dateimanager hin und her hangeln muss.

Hoffe, ihr könnt mir den einen oder anderen Tipp geben oder mir sagen, was ich (wohl) falsch mache.

Gruß

Apfelwein77

bearbeitet von Apfelwein77
Korrektur Überschrift
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • Apfelwein77 changed the title to R7 Kopplung mit PC

Betriebssystem? 

Windows 10 64 bit

Version von EOS Utility?

W3.15.10.13

DPP installiert?

Jupp

Die Anzeige, die du meinst, bekommt man, wenn Kamera nicht p. Kabel verbunden ist bzw. doch, aber nich eingeschaltet.

Verbunden und eingeschaltet. Auf dem Kamera Dispplay sehe ich PC Symbol mit Batterie
Es kommt der Launcher.
Irgendein Standard USB Kabel eventuell nicht das richtige?

bearbeitet von Apfelwein77
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hast du mit einem anderen Kabel und an anderem USB Port probiert? Das wäre 1. Verdacht. Alles andere sieht gut aus. Sollte das nich helfen, würde ich deinstallieren und neu aufspielen (es sind mir zwei Fälle bekannt wo das geholfen hat), aber ein Hardware Problem ist wahrscheinlicher.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Neuinstallation habe ich gemacht.
Mehrere USB Anschlüsse versucht, ist jetzt am USB Anschluss, an dem ich auch meine alte Kamera immer dran hatte.
USB 3 Anschluss habe ich auch probiert.

Jedes mal springt der Dateimanager auf.

Das USB Kabel ist von einem Huawei Handy, was aber eiegntlich keine Rolle spielen sollte, da damit ja auch Datenübetragung stattfindet.
Habe jetzt auch mal ein anderes USB Kabel versucht, dasselbe.

bearbeitet von Apfelwein77
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich würde trotzdem anderen Kabel versuchen.   
Sonst, gibt es ein Tool zum Betrachten/Verwalten der USB Anschlüsse 

Hallo, lieber Besucher! Als Mitglied würdest du hier ein Bild sehen…

Hier einfach kostenlos anmelden – Wir freuen uns immer über neue Mitglieder!

Damit kann man die Schnittstellen und Geräte sehen (auch die, die mal verbunden waren) und diese "Anmeldung" pro Port und pro Gerät löschen. Manchmal gibt es Konflikte in der Konfiguration die man so beheben kann. Ich nutze es seit längerem, immer mit Erfolg. 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Okay,

Danke Dir erstmal.

Werde morgen mal schauen, was hier noch so an Kabel rumfliegen, da ich letztens alle alten Kabel, die ich nicht mehr brauche oder 3, 4, 5-fach vorhanden war, entsorgt habe.
Das es Probleme geben könnte mit älteren Belegungen, darauf bin ich noch nie gekommen, habe auch noch nie was davon gehört.
Sollte es mit einem der anderen Kabel nicht  gehen, werde ich das Tool mal checken.
Normal kenne ich es von Windows, das mir eine Benachrichtigung eingeblendet wird, wenn ich wa sneues anschließe.
Das war bei der R7 nicht der Fall. Dort kann man dann ja normal einstellen, was die Kamera bzw. der PC machen soll, wenn ein bestimmtes Gerät angeschlossen wird.
Eventuell könnte es da ein Problem geben, weiß aber auch nicht, wie ich das "zurücksetzen" kann.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Nee, da war tatsächlich keinerlei USB-Kabel dabei.

Das ist was, was mich allgemein auch nervt.
Es geht zurück in alte IKEA Zeiten, als man die Schrauben für die Möbel noch extra dazu kaufen musste.
Habe schon das eine oder andere Elektrogerät gehabt, wo keine Kabel zum laden dabei waren. Da war dann die Kabelsammlung ein Vorteil.

Sollte ich eine Lösung haben, werde ich das hier posten.

Vielleicht haben noch andere ne Idee, was es sein könnte.
Vielleicht auch was an den EInstellungen in der Kamera?

Jetzt aber erstmal Gute Nacht...

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe mir jetzt mal ein neues USB Kabel besorgt.
Beim Anschließen wurde nun die R7 als neues Gerät erkannt und eingerichtet.
Es wird auch gefragt, mit welcher Aktion geöffnet werden soll oder keine Aktion.
Aber der Utility Launcher erkennt die R7 immer noch nicht.

bearbeitet von Apfelwein77
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hab's jetzt erst gelesen. Ich hätte auch sofort aufs Kabel getippt. Nicht das es unterschiedliche Stecker gibt auch die Kabel haben Unterschiede. Eigentlich eine Frechheit. So gibt es Kabel die lediglich zum Laden da sind oder Datenkabel nur für spezielle Geräte. Das kenne ich von meinem Garminnavi. Nur ein spezielles Garminkabel funktioniert. Bei mir funktioniert übrigens das Originalkabel meines Samsunghandys mit der R7.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe das Samsungkabel meiner Frau, das Huawei Kabel meiner Frau und von mir, das Redmi Kabel von meinem Sohn, jetzt das neue USB 3.0 Kabel ausprobiert.
Nun gab es ein Update der EU Software auf 3.16. Die habe ich mal runtergeladen, hat aber auch nichts gebracht.
@Wombat1953 das mit den Kabeln kenne ich auch, as sie manchmal, je nach Hersteller nur spezielle Funktionen nutzen.

Daher vermute ich, das in den EInstellungen der Kamera was nicht stimmt.

Das komische beim USB 3.0 ist, wenn ich es am USB 3.0 Port anschließe, passiert nichts, der Akku wird geladen, das wars, wenn ich das USB 3.0 am USB 2.0 Port anschließe, öffnet sich automatisch der Explorer im R7 Ordner.

Habe auch mal den Canon Support per Mail genervt. Mal schauen, ob da was kommt. Wollte eigentlich chatten, aber die haben schon Feierabend.

bearbeitet von Apfelwein77
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Da würde ich mehr auf Win-Konfiguration als auf Kameraproblem tippen. Wenn sich automatisch Explorer öffnet, behandelt Win die Kamera als Datenträger.
Du könntest folgendes versuchen. Lege parallel zu Deinem einen neuen User an und versuche Anschluss der Kamera (mit richtigem Kabel) unter dem neuen Profil. Was tut sich dann?
Es ist soweit bequem, dass Du diesen Dummy-User später, ohne negative Folgen für den PC entfernen kannst. 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Autsch...
Das ist nichts, was und wo ich gerne rumklicke.
Muss ich mir erstmal anschauen.
Ich meine ich habe früher zu 95/98/XP Zeiten den PC von vorne bis hinten selbst konfiguriert, aber seit den folgenden Versionen hatte ich nicht mehr das "Vergnügen" mch damit intensiver zu beschäftigen und bin ich ziemlich aus der Materie raus.
Mittlerweile ist es ja so, das ich kaum noch die Hälfte von dem verstehe, was ich da angezeigt bekomme, geschweige denn, was ich da anklicken soll.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 35 Minuten schrieb Apfelwein77:

So, nun konnte ich einen Testuser anlegen und hier funktioniert alles einwandfrei. Also doch Probleme in der Win Konfiguration.

Bloß wo?

1000 Möglichkeiten. Versuche mit dem Tool, was ich genannt habe. Kaputt machst Du nichts. Alles steht in (fast)Klartext. Was man da löscht, sind nur die Anmeldungen einzelner Geräte. Wenn zu viel gelöscht wird, sollte kein Problem sein. Alle Geräte, die keine Anmeldung haben, werden halt als neu erkannt. Ich nutze diese Tools, weil bei meinem PC des Öfteren sehr viele verschiedene USB Geräte angeschlossen werden, manchmal nur einmalig. Man muss also hin und wieder etwas fegen... 🙂

Achte auf die 64 Bit Version

 

bearbeitet von allkar
Ergänzung
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Das ist es, was ich an Windows so liebe. Man kann es nicht an einem festmachen.
Windows ist keine Wissenschaft, sondern Trial and Error.

Wissenschaft wäre, wenn Zustand A in Zusand B geht und man C machen muss um den Zustand A wieder herzustellen.

Dein Tool habe ich mal versucht zumindest die EOS rauszuschmeißen, was auch funktioniert hat, sie wurde einfach als neu erkannt, aber eben weiterhin wie oben schon beschrieben.

Nun 2. Halbzeit Handball

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 20 Minuten schrieb Apfelwein77:

Das ist es, was ich an Windows so liebe. Man kann es nicht an einem festmachen.
Windows ist keine Wissenschaft, sondern Trial and Error.

Na ja, es ist jedem OS gleich. Alle haben Leichen im Keller...
Meine Nichte, die mit Mac arbeitet (keine Bildverarbeitung) erwägt gerade wegen Probleme mit dem System und Software auf Windows umzusteigen und das obwohl sie in der Materie recht pfiffig ist. Ich arbeite täglich mit Win und Debian (Linux) und bei beiden gibt es Licht und Schatten. Es wird bei beiden etwas heller, wenn man sich in die Materie einarbeitet. Es ist halt anders als beim Videorecorder, wo Play Taste ausreicht.
Die Konstellation W10/64 mit Canon Software habe ich auch und die funktioniert wie erwartet. Ignorieren einer Kamera hatte ich vor Jahren bei der M5 - plötzlich, wo es vorher funktionierte. Die Ursache war in dem Fall mehrfache Belegung der USB Schnittstelle (also mehrfache Einträge in der Registry für die Schnittstelle). Dann hat USBDview gute Dienste geleistet, wobei ich nicht nur die M5 aus der Konfiguration gelöscht habe, sondern deutlich mehr Einträge entfernt. Bei der R5 bisher keinerlei Probleme bei SD Karte. Die CFExpress lese ich extern aus mit speziellem Reader am extra schnellem USB Port - geht um vielfaches schneller als direkt aus der Kamera. 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 2 Stunden schrieb Apfelwein77:

Windows ist keine Wissenschaft, sondern Trial and Error.

N ja das halte ich doch für weit übertrieben.
 

 

vor 4 Stunden schrieb Apfelwein77:

Also doch Probleme in der Win Konfiguration.

Nicht unbedingt. Viel mehr kann hier jeder User konfigurieren was passiert wenn.... (in der Tat aber das ist oder war bei Mac nicht anders, zu der Einstellung gibt es noch weitere die ggf. Software wie EOS Utility mitbringen.)
Wie man das jetzt auf ein Standardwert resetet - kann ich Dir im Moment nicht sagen, musste ich auch schauen.

 

 

Schöne Grüße

Robert

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 4 Minuten schrieb Robbi:

N ja das halte ich doch für weit übertrieben.
 

 

Nicht unbedingt. Viel mehr kann hier jeder User konfigurieren was passiert wenn.... (in der Tat aber das ist oder war bei Mac nicht anders, zu der Einstellung gibt es noch weitere die ggf. Software wie EOS Utility mitbringen.)
Wie man das jetzt auf ein Standardwert resetet - kann ich Dir im Moment nicht sagen, musste ich auch schauen.

 

 

Naja, für Dich vielleicht übertrieben, ich komme mir langsam reichlich blöde vor, wenn man bedenkt, das ich die PC's zu alten Zeiten bis XP (Vista habe ich gleich gekickt, 7 und 8 gar nicht drauf gehabt) von vorne bis hinten durchkonfigurieren konnte und heute nicht verstehe, was mir der PC sagen will, nichts mehr finde, wo ich es erwarte, etwas ganz anderes gemeint ist, als ich verstanden habe.
Aber ist halt so, wenn man sich nicht mehr so intensiv damit beschäftigt.
Vielleicht sollte ich die ganze Software, also auch DPP und wa sbei EU alles mit installiert wurde nochmal kicken,
Neustart und dann neu installieren, so das die Werte gelöscht werden und bei Installation neu geschrieben werden?

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 13 Stunden schrieb Apfelwein77:

Naja, für Dich vielleicht übertrieben

Ich habe es auch etwas provokativ übertrieben.

vor 13 Stunden schrieb Apfelwein77:

Aber ist halt so, wenn man sich nicht mehr so intensiv damit beschäftigt.

Und das ist Kern der Sache. Somit geht es Dir halt nicht anders als auch mir. 

vor 13 Stunden schrieb Apfelwein77:

Neustart und dann neu installieren, so das die Werte gelöscht werden und bei Installation neu geschrieben werden?

Das wird Dir meiner Meinung nach nichts bringen.
Du hast mit anderem User getestet und damit war alles wie Du es erwartest. Somit ist es relativ "einfach". Das Problem ist Dein Benutzerprofil und/ oder Registry Einträge bei Deinem User.

Damit hast DU halt mindestens 2 Möglichkeiten

1. Einfach aber doch "blöd" - lösche Deinen User und lege ihn neu an. Heißt alles was im Profil gespeichert war ist weg. Wenn jemand intensiv mit Ablage von Sachen auf dem Desktop o.ä arbeitet, wird damit großes Problem haben

2. Mühsam und Zeitintensiv. Dazu schwer zu sagen ob es Garantie geben kann für eine Besserung. Zumal aus der Ferne ist eh vieles viel schwieriger.

 

 

 

Schöne Grüße

Robert

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe zumindest mal Antwort vom Canon Support bekommen.
Vielleicht für den einen oder anderen hilfreich. Bei mir zumindest nicht:

Haben Sie, bevor Sie die Kamera an den PC angeschlossen haben, um Sie über die EOS Utility zu verbinden, an der Kamera selbst die WLAN/NFC Funktion bereits deaktiviert?
Stellen Sie sicher,  dass über Einstellungen im Startmenü unter "Automatische Wiedergabe" > "Geräte"  das Pulldown-Menü unterhalb der angeschlossenen Kamera auf "Keine Aktion durchführen" eingestellt ist.
Verwendet werden sollte zum Anschluss ein USB 3.1 Typ C auf Typ C Kabel.

 

Der Support bittet um Rückmeldung falls nicht hilfreich, was ich gemacht habe. Habe auch dazugeschrieben, das es in einem neu angelegten User so funktioniert wie es soll...
Schauen wir mal, was da noch kommt...

 

vor 9 Stunden schrieb Robbi:

Damit hast DU halt mindestens 2 Möglichkeiten

1. Einfach aber doch "blöd" - lösche Deinen User und lege ihn neu an. Heißt alles was im Profil gespeichert war ist weg. Wenn jemand intensiv mit Ablage von Sachen auf dem Desktop o.ä arbeitet, wird damit großes Problem haben

2. Mühsam und Zeitintensiv. Dazu schwer zu sagen ob es Garantie geben kann für eine Besserung. Zumal aus der Ferne ist eh vieles viel schwieriger.

 

 

 

Also wirklich gefallen tut mir das nicht.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 2 Minuten schrieb Apfelwein77:

Also wirklich gefallen tut mir das nicht.

Glaube ich sofort. 

vor 3 Minuten schrieb Apfelwein77:

Automatische Wiedergabe

Hast Du es konfiguriert bzw. was hast Du da eingestellt? 

(Morgen Abend kann ich schauen was ich alles bei EOS Utility usw. auf meinem Laptop eingestellt hatte. Nur da habe ich die Software drauf)

 

Schöne Grüße

Robert

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Diskutiere mit!

Du kannst direkt antworten und dich erst später registrieren. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um unter deinem Usernamen zu posten.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

×
×
  • Neu erstellen...