Jump to content

Tropfenfotografie

Tropfenfotografie

Farbige Wassertropfen kollidieren miteinander und erzeugen kleine Wasserskulpturen.

Jeder kann Bilder dieser Art einstellen.

  • Album erstellt von Gernot K.
  • Aktualisiert
  • 56 Bilder
  • 2 album comments
  • 18 Kommentare zu Bildern
  • 6.838 Aufrufe
  • Like 2

56 Bilder

2 Album Comments

Ok, deine Frage ist schon ein halbes Jahr her, aber vielleicht interessiert es andere, die damit anfangen wollen

Mit Miops hab ich auch angefangen, ist auch völlig ausreichend, wenn man mit nur einem Ventil (also nur einer Tropfenfarbe) gleichzeitig arbeiten möchte. Es ist auch recht günstig im Vergleich zu aufwendigeren Tropfensteuerungen, und so kann man erst ausprobieren, ob man an der Tropferei gefallen findet. (Und auch den Nerv hat einen ganzen Abend nur rumzuprobieren ohne Ausbeute)

Wenn man mehrere Farben bzw. Ventile gleichzeitig benutzen will, so gibt es noch den StopShot, CrazyTrickler (gebraucht, wird nicht mehr vertrieben) oder den GlimpseCatcher (wird privat verkauft von Claude *****@*****.tld einfach anschreiben, auf deutsch). Gibt sicher auch noch andere. Als beste Steuerung in der Szene hat sich der GlimpseCatcher etabliert, dieser steuert bis zu 12 Ausgängen (über PC) , lässt keine Wünsche offen und ist noch erschwinglich.

Link zu diesem Kommentar

Diskutiere mit!

Du kannst direkt antworten und dich erst später registrieren. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um unter deinem Usernamen zu posten.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Kommentar schreiben...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

×
×
  • Neu erstellen...