Jump to content

Objektivfuß/Stativanschluss verdrehsicher machen


Moppedcarlo
 Share

Recommended Posts

Hi zusammen,

die Stativanschlüsse vieler Hersteller (zumindest meine Erfahrungen mit Nikon und Canon) haben leider keine Arca Swiss fähigen Objektivfuß. Und oft kann dieser auch nur mit einer Schraube fixiert werden. Unter Umständen kann sich dann die Schiene am Fuß verdrehen. Um letzteres zu vermeiden, habe ich am Fuß meines EF 70-200 2.8 eine weitere Bohrung angebracht, ein Gewinde hineingeschnitten und einen Gewindeeinsatz angebracht. Danach konnte ich die Schiene mit zwei Schrauben verdrehsicher fixieren. Mit zwei gleichen Schrauben sieht es natürlich noch besser aus als auf meinem Bild 😉

Ciao, Carlo

ef70-200-001.jpg

ef70-200-003.jpg

ef70-200-005.jpg

ef70-200-007.jpg

  • Like 2
Link to comment
Share on other sites

Hast du wenigsten eine zweite Schelle für dein 70-200?

Ich kann mir vorstellen dass bei einem Verkauf die meisen Interessenten nicht Schlange stehen werden.

Generell finde ich es starke wenn Tipp zur Problemlösung veröffentlicht werden .

 

Frank

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...