Jump to content

Der Schwarz-Weiß-Faden


EUse

Empfohlene Beiträge

vor 8 Minuten schrieb jojo:

Das erste Foto gefällt mir besonders. Aber warum hast du so eine kurze Belichtungszeit genommen? Ist doch vermutlich gar nicht nötig. Einen schönen Sonntag noch

Da hast Du recht - es war nicht windstill, und manchmal braucht der Stabi trotzdem gewisse Verschlusszeiten. Ich schaue deshalb nicht bei jedem Bild auf die Werte, auch wenn es SInn gemacht hätte! Die Rauscharmut der R6 reißt es wieder raus. 😀

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 24 Minuten schrieb fmei:

Bei diesem Bild fehlt mir Schwarz - Weiß. Es ist für mich "nur" Monochrom.

Monochrom würde heißen nur eine Farbtönung. Aber ich denke, Du meinst das tiefe Schwarz oder helle Weiß fehlen. Das kann man mögen oder auch nicht. Ich meine, man muss nicht alles auf maximalen Kontrast trimmen. Dieses Bild wirkt nur in Groß, aber auch da muss man es ja nicht mögen... Vielleicht ist es auch nur fürs Web zu dunkel. 😉

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 1 Stunde schrieb fmei:

Bei diesem Bild fehlt mir Schwarz - Weiß.

Das kann ich nicht nachvollziehen. Ich habe es soeben hinsichtlich seiner Durchzeichnung überprüft und konnte feststellen, dass alle Zonen belegt sind. Sicherlich sind die Übergänge teilweise recht weich und man muss genau hinschauen. Leicht Abbrüche im Dunkel-/Hellbereich, wenn überhaupt feststellbar, sind wohl nicht wahrnehmbar.

Es scheint mir - und nimm das bitte nicht persönlich - dass es sich hier um ein Missverständnis handelt. Das eine, was Du ansprichst aber vermutlich nicht meinst, ist die Durchzeichnung, welche vollständig vorhanden ist. Wie Eva schon schreibt, handelt es sich um ein schwarzweißes Bild genau so wie es sich um ein monochromes Bild handelt.

Wir haben es hier nur mit Helligkeitsunterschieden zu tun. In diesem Fall auf der Basis von Grauwerten. Anstelle der Grauwerte kann das Bild aber grds. auch "eine" andere Farbe als Grundlage haben. Auch dann ist es monochrom - einfarbig.

Ich vermute aber eher, dass Du den Kontrast ansprichst, der hier vielleicht auch der Bilddarstellung im Forum, geschuldet ist. Meiner Auffassung nach aber handelt es sich hier um eine nuancierte Ausgestaltung der Tonbereiche ohne Effekthascherei. Auf entsprechendem Papier in monochrom ausgedruckt erwarte ich von dieser Aufnahme eine einwandfrei und überzeugende Darstellung.

P.S.: Ich wusste noch gar nicht, dass wir hier einen solchen Schwarzweißfaden haben - prima, da mache ich demnächst mit. Toll!

bearbeitet von Martin
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Windrad

EOS R mit  RF 15-35, f/2.8,   

@40mm, f/8, 1/512s, ISO 200

Hallo, lieber Besucher! Als Mitglied würdest du hier ein Bild sehen…

Hier einfach kostenlos anmelden – Wir freuen uns immer über neue Mitglieder!

Hallo, lieber Besucher! Als Mitglied würdest du hier ein Bild sehen…

Hier einfach kostenlos anmelden – Wir freuen uns immer über neue Mitglieder!

Hallo, lieber Besucher! Als Mitglied würdest du hier ein Bild sehen…

Hier einfach kostenlos anmelden – Wir freuen uns immer über neue Mitglieder!

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 16 Minuten schrieb jojo:

Ich habe aber noch echte s/w Bilder, von Negativ eingescannt 1988:

Hallo, lieber Besucher! Als Mitglied würdest du hier ein Bild sehen…

Hier einfach kostenlos anmelden – Wir freuen uns immer über neue Mitglieder!

Das ist ja schön und gut, aber eigentlich ist das hier doch ein Canon-R-Forum. Vielleicht sollten wir das mal generell miteinander diskutieren - man kann ja z. B. einen Analog-Faden aufmachen. Einen Faden für Kameras anderer Hersteller gibt es ja auch schon. Dagegen habe ich persönlich nichts, aber das ist nicht der Grund, warum ich hier bin - ich wüsste ganz gern, wo ich lande, bevor ich Datenvolumen verbrauche. Sonst wäre ich im Fuji- oder Nikonforum oder wo auch immer unterwegs. Der Bezug zu Canon R sollte schon gegeben sein, so steht es auch in den Forumsregeln. Wie seht ihr das?

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 11 Minuten schrieb EUse:

Der Bezug zu Canon R sollte schon gegeben sein, so steht es auch in den Forumsregeln. Wie seht ihr das?

Sehe ich genauso und ärgere mich manchmal durchaus, wie Themenfäden inhaltlich verrissen und manche Einzelberichte be(ge-)wertet werden.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor einer Stunde schrieb EUse:

 Der Bezug zu Canon R sollte schon gegeben sein, so steht es auch in den Forumsregeln. Wie seht ihr das?

Auch wenn mir das Bild von jojo gefällt, bin ich auch deiner Meinung. Wir sollten aufpassen, dass wir die Thementhreads nicht zu arg verwässern (dass der ein oder andere Beitrag mal reinrutscht, kann passieren…). :classic_smile:

"Wir sehen die Dinge nicht so, wie sie sind; wir sehen sie so, wie wir sind." (Anaïs Nin)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Habe mich auch mal wieder ohne Chemie in SW versucht.

Hallo, lieber Besucher! Als Mitglied würdest du hier ein Bild sehen…

Hier einfach kostenlos anmelden – Wir freuen uns immer über neue Mitglieder!

Canon Compact- Macro 2.5/50mm @ f/4  Canon EOS RP

"Wir sehen die Dinge nicht so, wie sie sind; wir sehen sie so, wie wir sind." (Anaïs Nin)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich zeige mal ein SW-Bild (so wie ich die Umsetzung verstehe)

Für mich darf der Kontrast groß sein und der Dynamikumfang (hier Grautöne) entsprechend gering ausfallen.

(EOS R6 mit RF 24-105 STM)

Hallo, lieber Besucher! Als Mitglied würdest du hier ein Bild sehen…

Hier einfach kostenlos anmelden – Wir freuen uns immer über neue Mitglieder!

 

Frank

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 8 Stunden schrieb fmei:

Ich zeige mal ein SW-Bild (so wie ich die Umsetzung verstehe)

Für mich darf der Kontrast groß sein und der Dynamikumfang (hier Grautöne) entsprechend gering ausfallen.

(EOS R6 mit RF 24-105 STM)

Hallo, lieber Besucher! Als Mitglied würdest du hier ein Bild sehen…

Hier einfach kostenlos anmelden – Wir freuen uns immer über neue Mitglieder!

Ja, das kann man so machen und bietet sich auch an! Mache ich auch meistens so. Aber nicht überall. Letztlich ist es Geschmackssache, oder abhängig, was man aussagen will. Siehe weiter oben.

bearbeitet von EUse
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Diskutiere mit!

Du kannst direkt antworten und dich erst später registrieren. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um unter deinem Usernamen zu posten.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

×
×
  • Neu erstellen...